Matratze in Softtragetasche

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von watzel 04.08.07 - 22:29 Uhr

Hallo ihr Lieben...

würde gerne wissen ob ihr eine extra Matratze für Eure Softtragetasche habt, oder ob ihr sonst etwas reinlegt. Wie groß ist Eure Softtragetasche. Meine scheint kleiner als die üblichen Matratzen zu sein....
bin gerade etwas überfragt....

#herzlichliche Grüße
watzel #babyboy 27+5

Beitrag von clautsches 04.08.07 - 23:06 Uhr

Ich hatte keine Ahnung, dass es für Softtragetaschen auch Matratzen gibt - und komme folglich auch ohne blendend aus! ;-)

Keine Ahnung, wozu man die Dinger braucht... #kratz

LG Claudi + Leon Alexander *23.03.2007
http://www.unserbaby.de/miclau/content-r108857.html

Beitrag von nexel 04.08.07 - 23:40 Uhr

Hallo,

ich lege immer nur eine Moltonunterlage rein und ein Spucktuch im Kopfbereich.

Ich finde die Softtasche schon weich genug. Mitunter etwas zu weich zum Transport des Baby in der Tasche (die Treppen runter)


lg, nexel

Beitrag von bamsel 05.08.07 - 07:09 Uhr

Hallo Watzel!
Jetzt im Sommer würde ich nur nen Moltontuch oder so zum zusabbern drunter legen, oder nen Kopfkissenbezug 80x80,dann haste die halbe Tasche ausgeschlagen.Im Herbst dann ne Fleecedecke und für den Winter mal schauen, viell. nen Babyfell oder so.Kommt drauf an wo Du wohnst und wie kalt es wird.Wenn ich an den letzten Winter denke,hatten wir ja kaum Tage im minus-Bereich. Dein Kind liegt ja auch angezogen im Schneeanzug oder Winterjacke da drin.

Gruss,
bamsel