Wie oft am Tag Zähne putzen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von an_go 04.08.07 - 22:32 Uhr

Huhu!

Meine Frage steht ja schon oben. Ich hoffe, es gehört hier her! #kratz

Unser Felix bekommt gerade Zähne: Sieben auf einen Streich! #schock #huepf #freu Vier oben und drei unten allesamt vorne.

Abends putz ich ihm nun immer die Zähne mit der "nenedent-baby" Lern-Zahncreme aus der Apotheke. Die ist ohne Fluorid, da er das ja noch mit der D-Fluorette bekommt.

Reicht einmal Putzen eigentlich aus? #kratz Oder sollte ich nach jeder Mahlzeit putzen? #kratz

Ach so, er bekommt mittlerweile vier Breimahlzeiten pro Tag und nachts und morgens still ich ihn noch.

LG, Anja mit Felix (*5.12.06)

Beitrag von teddy1980 04.08.07 - 22:41 Uhr

Hallo.
Also unser Sohn bekommt morgens noch die Flasche. Dann schläft er weiter...und wenn er wach wird putzeoln wir in morgens mit einer fluoridhaltige Zahnpasta. Und abends putzen wir mit nenedent.
Ich denke 2 mal reicht :-)???!!!

Beitrag von stephie1907 04.08.07 - 22:48 Uhr

Hallo Anja,
unsere Murmel ( habe einen Beitrag unter dir gepostet ) ist auch am 05.12.06 geboren.#freu
Ihre ersten 2 hatte sie mit genau 3,5 Monaten. Seid 4 Tagen ist Zahn Nummer 8 da. #hicks
Ich putze Morgens und Abends bei Ihr.

LG Stephie

Beitrag von dalmi1609 04.08.07 - 23:04 Uhr

hallo!

auch wenn toechterle (10monate) erst 2 zaehne hat, putzen wir morgens und abends. :-)

lg
miri

Beitrag von mauf 04.08.07 - 23:42 Uhr

Hallo Anja,

hab ich mich auch gefragt, da bei Mia der erste Zahn blitzelt.

Ich hab dann in der Nuk-Fibel und auf der Elmex Kinderzahncremetube nachgelesen. Man soll nur einmal am Tag die Zähnchen putzen und das bis zum 2. Lebensjahr. Ab da dann zwei Mal, also morgens und abends. Ich musste mich damit auch erst anfreunden, da ich Mundhygiene sehr wichtig finde. Aber die schreiben, da die Milchzähne noch so empfindlich sind und der Zahnschmelz noch nicht so hart, macht man bei öfteren Putzen mehr kaputt, anstatt den Zahn zu pflegen. Bestätig bekommen habe ich das von meiner Cousine, die Zahnarzthelferin ist.

Liebe Grüße
Katja + Mia *27.12.2006

Beitrag von an_go 04.08.07 - 23:51 Uhr

Hallo Katja,

ersteinmal an alle: #danke für eure Antworten!

Ja, da wir unsere Zähne ja zweimal pro Tag putzen, war ich mir unsicher. #gruebel Obwohl überall ja bei Baby-Zahncremes nur einmal drauf steht. #freu

Ich werde nächste Woche aber trotzdem nochmals meine Zahnärztin fragen. Felix muss da jetzt mal hin, damit seine neuen Beißer im Pass eingetragen werden! ;-)

LG, Anja mit Felix (*5.12.06), die allen eine gute Nacht wünscht und nun schlafen geht! #gaehn