Ab wann gibt´s Küsschen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von frosch29 04.08.07 - 22:47 Uhr

Hallo,
mich würde mal interessieren ab wann eure kleinen euch zum 1. mal Küsschen gegeben haben? Unser Kleiner ist jetzt 14 Monate und er "küsst" mich indem er seinen Zuckermund weit aufreist und alles schön angesabbert ist und er dann wo er eben landen, mich dann vollsabbert ;-)#freu#augen ! Versteht mich bitte nicht falsch, ich wusste nicht das ich es mal so toll finden würde wenn ich angesabbert werde#augen#kratz#schein, aber interessieren würde mich es trotzdem was es den das 1. richtige Bussi gibt#kratz?
#danke LG Alice

Beitrag von trawni 04.08.07 - 22:55 Uhr

Hallo Alice

Lena hat ganz genauso Küsschen gegeben. Jetzt ist sie 13 Monate und beginnt nun langsam den Mund zu spitzen.

lg trawni

Beitrag von palmeras 04.08.07 - 23:02 Uhr

Hallo,
Sanja hat bewußt Küsschen gegeben als sie 15 Monate alt war.
Allerdings nur wenn Madame gerade danach ist#cool.
Aber es sieht total süß aus, mit ihrem gespitzen Mündchen#liebdrueck.
LG
Doro mit Sanja 18.03.06

Beitrag von superblondi 04.08.07 - 23:05 Uhr

hallo alice,

meine maus marie gibt schon schöne bussis wenn sie lust hat sie ist bald 14 monate.
sie gibt auch ab und zu handbussis wenn man ihr es vorher zeigt.:-D
gestern nacht waren wir im krankenhaus da hat sie mir das erste mal ein bussi von alleine gegeben und hat sie sich hingelegt und geschlafen. war voll süss von ihr.

gruss renate #freu

Beitrag von ska1972 05.08.07 - 00:22 Uhr

Hallo!
Unsere Kiana ist jetzt genau 13 Monate und seit 1 Woche küsst sie. So richtig mit "SCHMATZ". Ganz niedlch.

Heute hatte ich ein ganz tolles Erlebnis: Lese z. Zt. das Buch von Nelli Bloch über die siamesischen Zwillinge Lea und Tabea. Auf jeden Fall kam ich heute an die Stelle, wo Tabea stirbt. Habe geheult wie ein Schloßhund. Da kam Kia auf mich zugekrabbelt und hat mich mit Küsschen bombadiert. Total süß

(Sorry, mußte ich jetzt einfahc mal erzählen;-))