7 kilo runter

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von lauridana 04.08.07 - 23:41 Uhr

hallo ihr lieben #huepf#huepf#huepf
ich möchte euch nur mal mein erfolgsrezept vorstellen.
ich kann morgens vor der arbeit (5.30) eh noch nix essen, also gibts bei mir das erste essen um 10 in der arbeit. da esse ich eine große schüssel müsli mit 2 stück frischem obst und milch. meist banane+ apfel oder pfirsich. getränke nur noch wasser oder tee ohne zucker. dann bin ich satt bis zum abendessen (ca 17.30) da gibts warmes essen weil mein männe auch kein warmes essen zum mittag hat. zwischendurch obst und gemüse (roh) nach lust und laune. hab absolut keine einzige fressattake bis jetzt gehabt!! hab auch nie gehungert weil ich dann immer soviel müßli gegessen hab das ich wirlich satt bin! gut,ich mach das jetzt zwar schon ca. ein halbes jahr aber ich finde liebe langsam und kontinuierlich als 3 kilo in ner woche und in der nächsten woche 4 wieder drauf! ich fühl mich super und wollte euch deswegen davon erzählen.:-)
ach so ich bin 1.65m und hab jetzt 70 kilo (im januar 77)
lg lauri
ach nochwas: #tassekaffee zwischendurch gibts öfters und darauf könnte ich auch nicht verzichten#schein

Beitrag von familie.l. 05.08.07 - 09:53 Uhr

Hallo,

jeder muß wohl so seine "Abnehm Strategie" für sich finden, allerdings wär das nixs für mich wie Du das machst.

Ich mach seit 04.06.07 ww und hab 6 kg abgenommen.( von 75kg auf 69kg)
Ich esse ganz normal, Frühstück, Mittag, Kuchen fällt meist aus u. Abends gibts Salat.

Wenn Du nur Müsli, Obst u. Abends warm ißt, wird es schwierig wenn Du mal wieder "normal"ißt, heißt auch mal Schoki oder so.

Das mit dem Wasser oder ungesüßtem sollte jeder machen, ist nunmal das beste.
Das mit dem Obst Gemüse ist auch genau richtig.

Allerdings bin ich mir fast sicher, dass Du in dem halben Jahr mit ww viel mehr abgenommen hättest.
Bei mir ist das ca 1 Kilo pro Woche.

Aber wenn es für Dich so gut geht u. Du damit gut klar kommst - weitermachen:-)

Gruß Mandy

Beitrag von familie.l. 05.08.07 - 09:55 Uhr

sorry ich mach das seit 04.07.07#hicks
Also 6 Kilochen in einem Monat wech juhuuu

Beitrag von doppelherz 05.08.07 - 14:28 Uhr

Erstmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH #fest zu der Abnahme!

Du hast Recht: Jede/r muss sein eigenes Erfolgsrezept herausfinden. Deins wäre nichts für mich, da ich persönlich das Ganze als zu ungesund und unausgewogen finde. Auch das es nur zweimal täglich eine Mahlzeit bei dir gibt, wäre für mich nicht umsetzbar.

Ich bleibe da lieber bei meiner ausgewogenen Mischkost und dreimal täglich essen. Bei mir sind es in Bälde 10 Kilo, die ich dadurch innerhalb eines Vierteljahres abgenommen habe und das finde ich für mich schon eine riesige Leistung #freu.

Alles Gute für dich weiterhin!

LG von Simone #blume