Heute ET und nix tut sich.... morgen wieder zum FA wegen Einleitung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von puschel80 05.08.07 - 10:33 Uhr

Hallo,
heute ist also unser Stichtag... war ja am Freitag beim FA und der meinte mein Gebärmutterhals wäre noch 2,7cm lang darum hab ich gar nicht damit gerechnet das es losgehen könnte.
Ich muss morgen um halb zehn wieder hin und dann würden wir evtl den Termin für die Einleitung machen....
Schade dabei wollte ich doch einfach "normal" entbinden.

Lg Katja mit Dominik im Bauch der einfach nicht raus will

Beitrag von manuela22091978 05.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo Katja,:-)

ich habe heut auch ET aber nichts tut sich.:-[
Habe auch nicht das Gefühl als wenn es demnächst losgeht.#schmollNur mein Bauch wird immer sehr hart ohne Schmerzen,weiß aber nicht als was ich das deuten soll,denn es ist mein erstes Kind.Naja der Tag ist ja noch lang,vielleicht geht ja noch was.;-)Sollte sich bis morgen nichts rühren muß ich morgen wieder zur Kontrolle.

Macht man die Einleitung nicht erst nach 10 Tagen? Oder ist bei dir etwas nicht i.O.?

Wünsche dir noch einen schönen#sonneigen Tag und das du deinen Kleinen bald in den Armen halten kannst.

LG Manu +#babyBoy (heut ET)

Beitrag von puschel80 05.08.07 - 11:00 Uhr

Doch ist alles in Ordnung, ich glaub auch das Dok gesagt hat wir machen Termin mal aus für Woche drauf das wären dann eh ca. 10 Tage, aber so nen Termin muss man vorher im KH schon sagen glaub ich darum besprechen wir das morgen schon. Hoff ja dann trotzdem noch das es vorher von alleine los geht.

Wünsch dir alles Gute und eine schöne Geburt...

Beitrag von amitola 05.08.07 - 11:11 Uhr

Hi ihr!


Ich wünsche euch beiden eine tolle Geburt und hoffe, dass es bald losgeht ;-)

@Manu: Das mit dem harten Bauch hatte ich auch.....ist ein sehr gutes Zeichen ;-) Bei mir hat das so Freitag angefangen und am Montag ging die Geburt los;-)

lg Amitola

Beitrag von kleene12099 05.08.07 - 12:50 Uhr

Wie, jetzt schon Einleitungstermin machen? Warum das?

Hallo Katja!

Ich bin heute den 2.Tag übern Termin und bei mir tut sich auch nix. Aber bisher ist das Wort Einleitung bei meinem FA noch nicht gefallen. Leider ist er ab morgen im Urlaub, da muß ich dann zu ner Vertretung, mal gucken, was die oder der Gyn dann sagt.

Gerade eben war ich im Krankenhaus zum CTG-Schreiben. Juhu, eine Wehe war zu sehen... Mehr als CTG machen die nicht.
Der Doc dort meinte, dass die erst was machen, nachhelfen, wenn ich 10 Tage drüber bin.

LG, Sandra & Tassilo ET+2
http://www.sandraschuchardt.de/bonsai/

Beitrag von puschel80 05.08.07 - 19:29 Uhr

Hallo,
1. ist das Baby reif und somit braucht man nicht länger warten und ich schätze mal 2. weil mein FA ab nächster Woche in Urlaub ist und er mich noch fertig betreuen möchte.
Auserdem frag ich überhaupt nix dagegen wenn eingeleitet wird, wozu noch warten?

Lg Katja

Beitrag von kleene12099 05.08.07 - 21:39 Uhr

Du hasts gut. Mein Kleiner ist auch reif, liegt startbereit, und mein FA ist ab morgen in Urlaub. Aber er wollte nix weiter machen... :-(
Möchte meinen Süßen auch lieber gestern als morgen haben!
Naja, dann drück ich dir mal die Daumen, dass du auch nciht so lange warten mußt!

LG, Sandra