was ist die aufgabe einer....

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von nickyvicky 05.08.07 - 10:35 Uhr

Trauzeugin? bin gestern gefragt worden ob ich Trauzeugin sein möchte, und hab natürlich ja gesagt. aber was macht man als trauzeugin und trauzeuge???

lg nicky

Beitrag von muffin357 05.08.07 - 10:44 Uhr

du wirst dich freuen, dass es keine bestimmten aufgaben als trauzeugin gibt --- und du wirst es verfluchen, weil genau das die schwierigkeit ist...

generell denke ich, meistens ist es so, dass die Trauzeugin bei den Vorbereitungen hilft (sachen raussuchen, basteln helfen, kleid mit aussuchen usw) .... --

an der hochzeit selbst ist es meist die trauzeugin, die ein paar spiele organisiert (unsere zum beispiel ist auch noch die organisatorin und hat sich mit allen gästen in verbindugn gesetzt, um irgendwas auszuhecken und von den anderen auch eventuelle beiträge für den abend zu sammeln, die sie dann einfach plant und strukturiert....

wir haben uns geld zur hochzeit gewünscht, -- unsere trauzeugin hat von uns aber auch eine liste von geschenkwünschen bekommen, weil es doch immer wieder leute gibt, die doch etwas dazuschenken wollen oder gar kein geld schenken wollen....

ich würde dir empfehlen, euch einfach mit dem brautpaar zusammen zu setzen.... fragt das brautpaar, was sie alles planen oder haben möchten und biete deine hilfe an -- wenn die braut was selber machen will, dann lass sie, frag aber alle paar wochen mal nach, ob sie vielleicht hilfe bei etwas braucht (das hat mir zuspruchmässig einfach viel geholfen)

wenn du willst, dann organisiere deiner freundin etwas schönes für den hochzeitstag .... ein spiel, eine luftballonaktion, ein feurwerk, -- einfach was nettes....

meine trauzeugin ist auch morgens beim friseur dabei und ankleiden --


generell ist alles sehr individuell, weil ja jede hochzeit anders abläuft....

eine standard-liste gibt es mehrfach im internet -- aber so läuft es eh meistens nicht ab -- aber wenn du mehr infos willst, dann google mal nach "trauzeuge aufgaben" -- da gibt es massig seiten und foreneinträge zu durchstöbern...

lg
tanja

Beitrag von yamie 05.08.07 - 10:48 Uhr

außer der unterschrift im standesamt > red einfach mit der braut/dem bräutigam was derjenige sich speziell von dir wünscht. also an vorbereitungssachen.

ansonsten hat muffin schon alles gesagt.




lg
yamie




#huepf Traumhochzeit - 24.06.06 #huepf

Beitrag von gruenauge1982 05.08.07 - 11:41 Uhr

Hey Nicky,

habe das irgentwann einmal im I-net gefunden und meiner Trauzeugin gegeben.


Spickzettel für die Trauzeugin

Immer wieder werden wir gefragt, welche Aufgaben die Trauzeugen zu erfüllen haben. Der wichtigste Punkt ist unserer Meinung nach der letzte: "Für die Ehefrau und den Ehemann da sein und ihnen bei Problemen zur Seite stehen"

Vor der Hochzeit
• Beim Brautkleidshopping helfen
• Nach Brautjungfernkleidern suchen helfen
• Die Geschenkeliste verteilen und koordinieren
• Anprobe Brautjungfernkleider organisieren und koordinieren
• Jungesellinnenabschied organisieren und planen
• Planungsunterstützung anbieten
• Hochzeits-Notfallkoffer erstellen
• Freunde und deren Aktionen organisieren und koordinieren
• Mit der Braut den Abend vor der Hochzeit verbringen
• Braut davor bewahren, dass Unstimmigkeiten in den Vorbereitungen, die Stimmung verderben
• Braut am Hochzeitsmorgen zur Seite stehen (z.B. zum Friseur fahren, für Imbiß sorgen,…)

Bei der Hochzeit
• Vor der Braut in die Kirche einziehen
• Der Braut am Altar den Brautstrauß abnehmen und Kleid richten
• Kirchenhefte, Streublumen, etc. für Zeremonie organisieren und bereithalten
• Auszug nach dem Brautpaar mit dem Trauzeugen

Bei der Feier
• Für die Braut da sein
• Ihr beim Ankleiden und Schminken helfen
• Helfen, die Party am Laufen zu halten (Leute zum Tanzen bringen, Geschenke auszeichnen, die keine Karten haben,…)
• Dienstleister koordinieren

Nach der Hochzeit
• Bei den Danksagungskarten helfen


Ist aber ja nur ne Richtlinie. Für sie war es einfacher mal "normale" Aufgaben einmal zusammengefasst zu sehen.
Ich habe ihr dann freigelassen ob sie etwas machen möchte oder nicht. Doch sie will und sie ist mir eine große Hilfe!!
Sie war schon mit mir nach Brautkleidern gucken, hat den Ablauf schon mit mir x-mal durchgesprochen, hält den Trauzeugen an sich doch noch einen neuen Anzug zu zulegen (auf mich hört er ja nicht *fg* ) und hat vor allem immer ein offenes Ohr für mich und meine Sorgen. Ich glaube, letzteres hilft mir immer noch am Meisten.


Ich kann dir als Braut nur den Rat geben: Frag sie einfach was sie sich von ihrer Trauzeugin wünscht und/oder erhofft.

Liebe Grüße
Doreen

kirchliche Traumhochzeit 05.10.2007 #huepf#huepf#huepf

Beitrag von glu 06.08.07 - 16:10 Uhr

boh, wie kompliziert...

meine trauzeugin mußte nur unterschreiben ;-)

lg glu