Kann z.T. nicht Aufstoßen, dadurch Übelkeit!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von angel11 05.08.07 - 11:11 Uhr

Hallo ihr Lieben,
ich habe an manchen Tagen das Problem, dass ich nicht aufstoßen kann! Dadurch staut sich die Luft und mir wird schlecht!!! Sobald sie entweicht, gehts mir besser, dauert nur manchmal ziemlich lang!!Denke dann ich müsste jeden Moment ko...:-[!!!!
Kennt jemand ein Mittelchen, dass das Aufstoßen fördert???Ich #danke schon mal im Vorraus!!!
LG Angela#blume

Beitrag von griesel 05.08.07 - 11:13 Uhr

Hey Angela,

mal Cola oder Wasser mit viel Kohlensäure versuchen ??

Liebe Grüße und alles Gute
griesel #blume

Beitrag von angel11 05.08.07 - 11:51 Uhr

Hi,
trau mich das nicht, weil ich das Gefühl hab, wenn ich noch mehr Kohlensäure aufnehm dann sofort ko... zu müssen!!!
Aber danke!!
LG Angela#blume

Beitrag von ansahe 05.08.07 - 11:42 Uhr

Hallo Angela,

ein Mittelchen kenne ich dagegen leider auch nicht. Kenne das ätzende Gefühl aber sehr gut. Bei mir wird es gegen Abend richtig schlimm (wobei es so langsam merklich besser wird). Ich habe dann aus lauter Verzweiflung bei meinem Sohn Unterricht in Aufstossen (er sagt natürlich ein anderes Wort dazu) genommen. Er ist 8 Jahre alt und kann es auf Kommando, und treibt uns normaler weise damit echt in den Wahnsinn. Es klappt, hi, hi, und ich fühle mich danach besser. Zum Glück lässt dieses Gefühl aber so langsam nach und mir geht es eigentlich von Tag zu Tag besser. Kop Hoch...

LG, Anja

Beitrag von angel11 05.08.07 - 11:54 Uhr

Hi Hi:-),
ich stell mir das grad bildlich vor!!! Rülpsunterricht vom Kind!!!Lach;-)
Danke für die Idee,muss ich mal testen!!!
LG Angela#blume

Beitrag von ramona_27 05.08.07 - 11:53 Uhr

also ich habe mir aus der Apotheke ein Basenpulver besorgt (gegen Sodbrennen, ähnlich wie Bullrich Salz). Ich nehme es immer abends und kann danach super Aufstoßen (obwohl es nicht gewollt ist). Versuch es doch mal damit.

Alles Gute #klee

Beitrag von angel11 05.08.07 - 11:57 Uhr

#danke für die Antwort!!!
LG Angela