welcher STAUBSAUGER?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von litalia 05.08.07 - 11:19 Uhr

Hallo :-)

unser Staubsauger hat den geist aufgegeben und wir brauchen dringend einen neuen!
diesmal soll es ein vernünftiger sein.
nachdem wir einige "billig staubsauger"hatten die einfach nur sch... sind.

zur Info:

Wir leben in einer 65 qm wohnung (2 erwachsene, 1 kind und 2 hunde)
wir haben überall belag und fliesen.
und es fällt wahnsinnig viel dreck und staub,vorallem MOPSHAARE an.
das schafft einfach kein 0815 staubsauger.

so, wir hatten nun den DYSON ANIMAL PRO ins auge geschlossen.
der ist ja direkt für oder gegen tierhaare.

hat den jemand, hällt er was er verspricht?
bei den dyson animal po gibts ja auch verschiedene modelle.
irgendwie DC 08 und DC 20 und noch irgendwas.
welcher ist denn besser? wo ist überhaupt der untschied???

oder ist vielleicht ein vorwerk generell besser als ein dyson??

Danke im vorraus für eure antworten.

Beitrag von andreag1302 05.08.07 - 13:05 Uhr

Hi,
also da ich auch zwei Langhaarhunde hab ,hab ich erstmal diesen Miele Cat und Dog ausprobiert,das war der absolute Reinfall....
Ich bin zu Vorwerk,teuer aber absolut super.....


LG #sonneAndrea mit #hundChrissi und #hundSky

Beitrag von cyber4711 05.08.07 - 14:52 Uhr

hallo

ich hatte 2 mal den dirty devil....mhh naja alle 6 monate haben die ihren geist aufgegeben...wohl nicht staub und hundehaar tauglich... jetzt habe ich mir einen dyson bestellt auch nicht erade billig aber von den testen hier super....

lg bianca

Beitrag von zippe9876 05.08.07 - 16:59 Uhr

Huhu!

Also ich hab auch´n Kobold von Vorwerk... Der ist super, aber jetzt, wo wir umgezogen sind, lohnt der sich fast gar nicht mehr, weil wir im ganzen Haus Pakett und Fliesen haben. Da reicht ein einfacher Staubsauger auch, zumal der Kobold ziemlich schwer und unhandlich ist. (Treppe absaugen ist blöd, und der kommt auch nicht in alle Ecken, wenn man sich nicht völlig überteuertes Zubehör kauft...) Die Staubsaugerbeutel sind auch sehr teuer...

Aber auf Teppich ist der super (wir haben auch zwei Hunde)!

LG Tina