Ihr werdet mich für verrrückt halten, aber...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah722510 05.08.07 - 11:48 Uhr

....gestern habe ich mal wieder mit meinem Angel Sounds mit dem man das Herz des ungeborenen hören kann angeschaltet und habe ein wenig gesucht, das letzte mal als ich dachte ich hätte was gefunden, da war es aber leider nur meine Bauchschlagader die ich da gehört habe#schmoll. Aber gestern da hab ich es gehört das kleine Herzchen#herzlich, ganz kräftig und schnell hat es geschlagen, als wenn ein Pferd kallopiert#freu#huepf. Einige werden jetzt wieder schreiben, das geht nicht da wirst dein eigenen Herzschlag gehört haben, nein nein, weil ich denke nicht das mein eigener Herzschlag mal in die Ecke und mal in die Ecke abhaut#freu.

Und auch das kleine fühle ich gelegentlich mal ganz zart, als wenn jemand unter meiner Haut im Unterleib herfährt oder als wenn Seifenblasen platzen, das sind doch Kindsbewegungen oder#kratz? In meiner ersten SS habe ich die ersten Kindsbewegungen in der 17ssw. gespürt.

Das war es erstmal war eh wieder genug#bla#bla#bla.

LG Sarah & #ei(13+0ssw.)

Beitrag von mutschki 05.08.07 - 12:09 Uhr

huhu also ich kann mir schon vorstellen das du die herztöne vom muckel gehört hast. als ich bei der hebamme war bei 14+4 konnte ich auch die herztöne am ctg hören #freu
und seit gestern abend und heute morgen spüre ich mein baby auch schon! ist auch meine 2te ss und habe diesmal HW,in meiner ersten hatte ich VW und hab den kleinen bei 18+? gespürt,also 19 ssw.
wo hast du dieses angelsounds her? und was hats gekostet?

lg carolin + schnubbl 16 ssw

Beitrag von sarah722510 05.08.07 - 12:13 Uhr

Also, ich habs hier im "Marktplatz" einer abgekauft und sie wollte darfür 50 Euro haben.

Beitrag von mutschki 05.08.07 - 12:20 Uhr

#danke

Beitrag von hebigabi 05.08.07 - 12:29 Uhr

Wo hast du den Knopf denn aufgesetzt?

LG

Gabi

Beitrag von sarah722510 05.08.07 - 12:41 Uhr

Also einen festen Punkt hatte ich da nicht, wie gesagt waren die Herztöne mal da und dann wieder weg, bin im Unterleib hin und her gefahren, noch ziemlich weit unten.

Beitrag von kati543 05.08.07 - 13:30 Uhr

Eigentlich kannst du deinen eigenen Herzschlag wirklich so ziemlich am ganzen Körper hören. Das Blut wird nun mal in jede Ecke gepumpt.
Allerdings kann man den Herzschlag vom Baby doch ganz einfach vom eigenen unterscheiden - der vom Baby ist viel schneller.
Ich finde aber die 13.SSW schon reichlich früh, um etwas zu hören.

Beitrag von trueffelchen 05.08.07 - 14:37 Uhr

Meine Hebi und ich konnten den Herzschlag der Kleinen auch schon bei 13+5 hören...

Beitrag von blume5 05.08.07 - 15:13 Uhr

Hallo Sarah,

ja, das ist ab der 13. SSW möglich, da sich dann die Gebährmutter aufrichtet. Bei meinem Sternchen hat die Ärztin damals auch ca in der 13/14 SSW das Herz schlagen hören, das war einfach nur toll #freu

LG, Petra