Praxisbewertung: Babyfon?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von jenny133 05.08.07 - 11:57 Uhr

Hallo Mädels,

hab schon mehrere Tests für die Babyfone gelesen, aber irgendwie weiss ich immer noch nicht welches ich nehmen soll #kratz
Welche habt ihr und wie zufrieden seid ihr damit?

Vielen Dank im Voraus für Antworten!

LG
Melanie

Beitrag von tenea 05.08.07 - 22:31 Uhr

Hi Melanie,

habe das Angelcare R-301 mit Bewegungsmelder und bin sehr zufrieden damit weil:

1. große Reichweite und einschaltbare optische Reichweitenkontrolle (bin viel auf Nachbarschaft und im Garten unterwegs, wenn unsere Tochter schläft)

2. Temperaturanzeige und Nachtlicht im Sender integriert

3. der für uns wichtigste Grund: unsere Tochter hat vom ersten Tag an im eigenen Bett auf den Matten des Angelcare geschlafen, die am Empfänger und am Sender Alarm schlagen, wenn sie keine Atembewegungen mehr messen können. Das beruhigt ungemein.

Preis: Habe das Gerät als Neuware bei Ebay für 135,- € inkl. Windeleimer Captiva gekauft.

LG Tenea mit Cenna (*12.03.2007)

Beitrag von jenny133 07.08.07 - 07:20 Uhr

#danke