Ständig Kopfweh!Schlimm?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kugelblitzdsl 05.08.07 - 12:48 Uhr

Sorry habe eben vergessen das noch zu erwähnen!

Wem geht es auch so?

Ich habe das Gefühl entweder der Schnupfen den ich vor ein paar Wochen nicht direkt hatte,kommt nicht durch(ist nun eh vorrüber) ,

Oder mein Rücken u nacken ist verantwortlich dafür!

Ich habe in den letzten tagen ständig Kopfweh gehabt!Meist hinten und seitlich am Kopf....nach unten bücken---unmöglich!

Was kann ich dagegen tun?Morgen habe ich einen FA Termin!Drauf ansprechen?

LG Mone

Beitrag von emmy06 05.08.07 - 12:52 Uhr

Hallo....

ich kenn das leider nur zu gut...

Hatte auch ss-bedingt ständig mit starkem Kopfweh zu tun.
Wenn Tigerbalsam, japanisches Heilöl, kalter Lappen, kalte Kompresse, schlafen, abgedunkelter Raum, Kaffee mit Zitrone, Cola mit Zitrone, Jasmintee usw usw versagten... dann die Paracetamol...
Da mir auch das keine Dauerlösung war, werde ich seit der 15.SSW von meiner Hebi akupunktiert. Das hilft mir sehr gut....

Vielleicht ist in meiner Liste ja etwas dabei, das dir hilft.


LG Yvonne 24.SSW

Beitrag von kugelblitzdsl 05.08.07 - 13:02 Uhr

hallo,

das ist eine abwechslungsreiche Liste und ich werde alles ausprobieren!!!

Muß es Zitronensaft einer frischen Zitrone sein??

Jasmintee,egal wie?(Zucker?)

Wo bekomm ich Tigerbalsam?

Lieben Dank für die vielen Tips!!!!

Mone

Beitrag von emmy06 05.08.07 - 13:07 Uhr

Hallo....

da ich schon immer mit Kopfweh und Migräne zu tun habe, gibt es glaub ich wenig, das ich noch nicht ausprobiert habe.... ;-)

Also Jasmintee sollte aus dem Teeladen, Reformhaus oder der Apotheke sein, da es eine Teesorte ist, die in Discountern usw. oft verunreinigt sein kann.
Süßen bitte nur mit Honig.

Zitrone auch frisch, zumindest wurde es mir so gesagt.

Tigerbalsam besorge ich in der Apotheke.



LG Yvonne


Beitrag von kugelblitzdsl 05.08.07 - 13:11 Uhr

Vielen lieben Dank!

Ich wünsche Dir natürlich das es Deinem Kopf besser geht und auf plötzliches unerklärbares Verschwinden des schrecklichen unnützen Kopfwehs!

LG Mone

Beitrag von emmy06 05.08.07 - 13:14 Uhr

Ich hoffe auf das Ende der SS ;-) Vor der SS war es besser... :-)

Vielleicht hilft Dir etwas von den Hausmittelchen :-)


Alles Liebe und eine schöne SS
Yvonne