NMT 8.8!Wer hat noch Anzeichen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sugarbabe03 05.08.07 - 13:14 Uhr

Hallo an alle!:-D
Ich bin nur am hibbeln!!!!#huepf
Ich hatte meine Tage am 10.7 bekommen und meine mein ES war am 30.7,da war mein Mumu nicht ertastbar.
Seit Donnerstag hatte ich als ziehen in den Leisten und am Freitag richtig heftige Unterleibsschmerzen die aber nach 10 Minuten wieder weg waren.Ich hab mir als eingeredet das ich mir das nur einbilde,aber dieses ziehen war wirklich noch nie und seit gestern hab ich totale Schmerzen an der rechten BW.
Seit 2 Tagen habe ich vermehrt Ausfluss,so cremig weis.
Ich bin jetzt ZT 26.Seit heut moregen hab ich keine Schmerzen,kein ziehen,gar nix,außer die BW.
Bei meinem ersten Kind bekam ich an meiner NMT einen Tag Blutung,damals dachte ich es wäre die Periode,aber es war die Einnistungsblutung und auf die warte ich als und hoffe als das sie kommt.#klee Mir war dann direkteinige Stunden richtig übel bis hin zum Erbrechen.
Bin im ÜZ 1,wir haben ZT 13 bis Zt 19 gut geübt,aber ich mache mir doch trotz Hoffnung Sorgen weil mein ES ZT 20 war.
Ich habe Angst das ich es mir alles einbilde.:-(
Wer hat noch Anzeichen oder wem gehts so wie mir?

Ganz liebe Grüße #sonne

Beitrag von jans_braut 05.08.07 - 13:27 Uhr

Dein NMT ist 14-16 Tage nach Deinem ES. Wenn Du meinst, er war am 30.07. dann kann der 8.8. nicht dein NMT sein.
Dennoch viel Glück!

Du bist außerdem im ersten ÜZ. Kann es ein, daß du vorher die Pille genomen hat? Dann muss sich noch alles einpendeln.

Und: JAAAAAA! Es ist höchstwahrscheinlich dass Du dir alles Mögliche - was gar nicht da ist - einbildest.

Das hatte ich auch - besonders im ersten ÜZ. ;-)

Beitrag von sugarbabe03 05.08.07 - 13:41 Uhr

Nein ich hab die Pille nicht genommen,noch nie.
Bei meinem ersten Kind hat es auch direkt geklappt,ich weiß nicht wann ich denn ES hatte,hatte es nach Mumu tasten geschätzt,weil ich denn nie merke,dann war er doch früher oder wann ist er immer?Aber meine NMT ist immer 30 Tage.
Dieses ziehen ist echt schon krass,nala ich hibbel einfach und warte!
#danke für die Antwort
Lg #sonne

Beitrag von jans_braut 05.08.07 - 13:55 Uhr

Mit der Mumu abtasten kenne ich micht nicht sehr gut aus.
Aber wenn Du immer eine Zykluslänge von 30 Tagen hast, stimmt es ja wieder mit dem NMT.
Aber ich denke schon, daß der ES ein bisserl früher war...
Ich merke auch nicht, wenn der ES ist.
Sollte es diesen Monat doch nicht klappen, solltest Du nächsten Monat einmalig Ovulationstest nutzen. Dann weißt Du in etwa genau, wann der ES ist. Musst ja nur ein Monat machen, da Deine Mens ja ziemlich regelmäßig ist.

Viel Glück.

Beitrag von platy11 05.08.07 - 14:15 Uhr

Also mein NMT ist etwa der 8.8 oder 10.8, aber mein ES war schon am 26.7, da haut das mit deinem NMT aber net hin!

Meine Brustwarzen tun immer während des ES total weh, könnte also auch darauf hindeuten!

Und die Angst mit deinem späten ES, meine létzte Mens war am 18.4., da kannst du dir ausrechnen an welchem ZT da mein ES war, also mach dir kein Kopf um ein paar Tage unterschied!!!

Warte ab´, bis 13.8. etwa, da müsste dein NMT sein!!!

lg, platy#schein