Welchen Milchbrei nehmt ihr?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pupsi79 05.08.07 - 13:16 Uhr

Hallo Mamis!
Ich wollte jetzt damit beginnen meiner kleinen Maus Abends einen Milchbrei zu füttern. Ich habe gesehen, dass es da teilweise große Preisunterschiede gibt.
Was für Marken und Sorten gebt ihr euren Mäusen denn? Könnt ihr mir da was empfehlen? Habt ihr vielleicht auch Erfahrung mit billigen Marken gesammelt?
Wäre für jeden Tipp sehr dankbar.

LG
Manu und Leon (5 1/2 Monate)

Beitrag von sunflower.1976 05.08.07 - 14:00 Uhr

Hallo!

Ich hab´ immer einen Brei aus Getreideflocken von Alnatura (am Anfang Reis oder Hirse) und Folgemilch angerührt.
Das mochte André gerne.
Den "Fertigbrei" habe ich nicht genommen weil der bis zu 50% Zucker enthält.

LG Silvia

Beitrag von payola 05.08.07 - 18:29 Uhr

Hey, ich hab damals von Milupa den "Gute Nacht -Brei" gekauft. hat ihn ganz gut satt gemacht. Ist zwar auch Zucker drin, dafür aber etwas Geschmack, da ja schon kein Vollmilch-Brei... Geschadet hat nix. Billigbrei hab ich mal von Bebivita Griesbrei probiert, und der war pappsüß - bäh.
Jetzt hat ich auch die Alnatura-Breie von DM entdeckt. Mache sie ja jetzt auch mit Vollmilch (Marius ist ja schon 1 1/4 Jahre alt) Aber die gibt es glaub ich auch als Halbmilchbrei ;-)
Probier einfach aus was schmeckt und satt macht..
LG Birgit

Beitrag von clarapaulamama 05.08.07 - 19:32 Uhr

Hallo!
Lecker (finden Paula und ich) ist Folgemilch mit Reisflocken (Milupa) angerührt und dann Obst aus dem Gläschen dazu!!!#mampf
Vor allem immer wieder ein anderer Geschmack möglich, die Fertigbreie schmecken alle nur süß und nach Pappe (finde ich).
Liebe Grüße
Clarapaulamama

Beitrag von lucie_neu 05.08.07 - 21:55 Uhr

Wir haben NUR den Griesbrei von Milasan.
Der hat am wenigsten Zucker (Im Vergleich zu Hipp, Milupa und Co.) und den kann man mit Wasser anrühren.

Der schmeckt Emma und ab und zu gibts mal Birnen drunter, Bananen, Apfelmus, ganz nach Bedarf.
"Geschmacks"-Breie mit künstlichen Aromen wie Banane u.ä. braucht man meiner Meinung nach nicht

Beitrag von schnullabagge 06.08.07 - 00:02 Uhr

Hallo!
Wir haben den alnatura (dm) Hirsebrei mit 1er Milch angerührt. Ist (für Nina) auch lecker und mich beruhigt es, da nicht extra Zucker drin ist.
Die Breie von milupa sind zum Beispiel sehr süß *grusel*
Da man diese Milchfreien Brei auch für GOB nehmen kann, braucht man nicht soviele Sorten zu lagern.
Lg Steffi