Woran merkt man... (Zähne in Kiefer)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von muehlenprinzessin 05.08.07 - 13:18 Uhr

Hallo,

ich hab hier schon öfter gelesen, dass die Babys viel weinen, wenn ihnen die Zähne in den Kiefer einschießen. Woran merke ich denn aber, daß es soweit ist? Ich kann das doch nicht von außen sehen und es könnte doch auch ein Wachstumsschub oder irgend etwas anderes sein?

Bin gespannt auf eure Antworten,
liebe Grüsse,

muehlenprinzessin

Beitrag von ivik 05.08.07 - 15:07 Uhr

Hallo,
meistens versuchen die Kinder die Hand in den Mund zu stecken und kauen drauf rum. Sie sabbern. Der Kiefer wird dicker und die Zähne sind teilweise im Zahnfleisch zu sehen.

Lg Ivonne

Beitrag von muehlenprinzessin 05.08.07 - 20:50 Uhr

Hallo Ivonne,

ich danke Dir für Deine Antwort!
Unsere Kleine steckt wirklich seit ca.1Woche ihre Hand in den Mund und kaut und saugt dran rum.
Ich dachte aber bisher, dass sie einfach Saugbedürfniss hat (wir geben keinen Schnuller).
Den Kiefer hab ich noch nicht so genau beobachtet, aber Zähnchen schimmern schon seit geraumer Weile durch.

Liebe Grüsse,
muehlenprinzessin