Brauche mal eure HIlfe-steigere da nicht mehr durch

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stern76 05.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo zusammen,

ich wünsche euch einen sonnigen Sonntag Nachmittag.

Ich habe echt das Problem, ich weiß nicht ob ich ein ES hatte oder ob er keinen hatte.

Bin heute 22 ZT, die ganze Woche plagten mich Zahnschmerzen und habe nur von Schmerzmitteln gelebt. Am Donnerstag kam dann der Weisheitszahn raus. Und nun habe ich noch die Wundschmerzen.

Kann es sein, das ich doch mein ES hatte und wegen den Schmerzmitteln es nicht gespürt habe? Sonst merke ich immer mein MS.

Habe seit zwei Tagen kaum ZS, ist cremig und am Freitag war er auch weiß. Da ich aber am Donnerstag und Freitag keine Ovos testen konnte. Hatte ich keine, bekam ich per Post gestern meine Neuen. Und habe getestet. Es war was von negativ.

Ich weiß auch nicht, wie ich mein NMT berechnen soll.

ZB führe ich nicht, das würde natürlich jetzt alles einfacher machen.

Danke füre eure Meinungen

LG Anne

Beitrag von nigna 05.08.07 - 18:57 Uhr

Hallo Anne,

wie lang waren deine Zyklen bisher ?
Vielleicht können wir da was ableiten ?!

#blumeLG,
nigna

Beitrag von stern76 05.08.07 - 19:15 Uhr

Hallo,

meistens ist mein Zyklus gut 28 Tage. Kann auch mal vorkommen, das mein ES später ist und somit auch mein Zyklus länger.

Habe doch wieder mehr ZS, und Ovo war auch deutlicher als gestern. Aber noch negativ.

Lg Anne

Beitrag von nigna 06.08.07 - 07:25 Uhr

Dann warte noch ab, ob dein ES vielleicht jetzt erst kommt !
Wünsch dir viel #klee!

LG,
nigna