Habe gerade gelesen...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schatzeline1985 05.08.07 - 13:56 Uhr

dass hinter der Babynahrung Lasana und Babydream Humana steckt. Jedenfalls soll die Zusammensetzung der Babynahrung identisch sein. Hat da jmd Erfahrung?

Oder kennt jmd andere Firmen (auf Babysachen bezogen) die sich hinter No-Nameprodukte verbergen? Z.B. Nahrung, Windeln, etc.?

Ich selbst nehme die Pre-Nahrung von Milumil. Ist nicht grad die Billigste und würd mich auch für ne andere Variante interessieren...
Genau, und wie ist es eigentlich mit dem Umsteigen auf ne andere Nahrung? Wie muss dies erfolgen, von heute auf morgen oder ganz langsam??

LG, Vicky + Noah, heute 3 Wochen

Beitrag von bibabutzefrau 05.08.07 - 14:10 Uhr

ich meine dass sich hinter Milasan Milumil versteckt.

Im Prinzip gibts 3 (oder 4 #kratz)dicke Konzerne die sich den Milchvertrieb für Babys teilen.

Und jede "teure" Marke vetreibt auch ihr Milchpulver unter einem Noname Name Name.

Oder ist es verwunderlich dass alle!!! Hersteller in letzter Zeit eines ihrer Pulver zurückgezogen haben.Lasana,Hipp,Beba.Wirklich alle.

LG Tina

Beitrag von sunshine181175 05.08.07 - 16:18 Uhr

Hallo,

nein, Milasan ist eine eigenständige Firma. Die produziert selbst.

Gruss
Sandra

Beitrag von yamie 05.08.07 - 17:50 Uhr

beba selber hat zurückgezogen? bzw. is ja von nestlé. hab noch nirgends gelesen das diese marke zurückgerufen wurde. woher hast du das?


lg
yamie

Beitrag von darkvenusgirl20 05.08.07 - 14:11 Uhr

huhu
hinter jedem no name produkt steckt eine marke.
auf vielen verpackungen steht ne ich glaub be nr und die teure mit der billigen nr vergleichen und man sieht es.
auch die adressen sagen da viel aus
achte mal auf die hersteller adressen die da drauf stehen
so kann man manchmal echt geld sparen

Beitrag von sandryves 05.08.07 - 14:43 Uhr

soweit ich weiß steckt hinter babydream (rossmann) pampers


gruss sandryves

Sabrina+Yves Cedric (im August 3)+Zoe Alina (35 Wochen)
http://sandryves.milupa-webchen.de/default.aspx?id=4493&cid=74762

Beitrag von sunshine181175 05.08.07 - 16:21 Uhr

Hallo,

ich glaub nicht. Von Rossmann bekommt meiner Ausschlag #schmoll und von Pampers nicht....

Gruss
Sandra

Beitrag von andythepooh 05.08.07 - 14:49 Uhr

Hallo

na da muss ich beim nächsten einkauf einmal achten ich habe schon gehört das die rossmann windeln gut sind aber das die von pampers sind das wuste ich noch nicht. also nächste mal beim einkaufen augen auf. danke ich schaue dann mal

gruss Andrea

Beitrag von sweathu 05.08.07 - 15:01 Uhr

Vor ein paar Jahren gab es das Tam Tam mit den Stoffen in Windeln#augen.
und dabei kam raus, dass die Aldi Nord Windeln Pampers sind;-)..

wie es hier mit Aldi Süd ist keine Ahnung#kratz.

Beitrag von kati543 05.08.07 - 15:14 Uhr

Die Zusammensetzung der Babynahrung ist in Dtl. gesetzlich geregelt und daher zwangsweise fast 100% gleich.
Ansonsten kann ich nur sagen, dass wir bei unserem Sohn verschiedene Milche ausprobiert haben. Die hatten fast alle einen unterschiedlichen Geruch & Aussehen. Also nehme ich mal nicht an, dass es die gleiche Firma ist. Aptamil und Milumil sind von Milupa - aber das steht ja auch drauf. Und da ist natürlich Aptamil das Markenprodukt und Milumil das billigere.

Bei den Windeln kann das jeder sehr einfach selber testen. Einfach immer mal eine andere Firma kaufen. Wenn man z.B. die Windeln von Fixies und Pampers vergleicht, stellt man fest, dass sie komplett verschieden sind (Typ der Verpackung, Aussehen, Material,...). Vergleiche ich aber Pampers mit den Premiumwindeln von Real weiß ich nicht so sehr, wo der Unterschied liegen soll - außer im Preis und in den aufgedruckten Bildchen. Das gleiche gilt für die Windel vom Penny (Name war glaube ich Baby Time).

Beitrag von delila1985 07.08.07 - 16:04 Uhr

hi vicky!
also ich bin mir ziemlich sicher dass lasana eigentlich humana ist, du musst dir mal innen die silbernen beutel anschauen. genau gleich. also die aufschrift und so, bis auf den namen halt. meine hebamme hat mir mal gesagt dass bebivita von hipp ist.
lg verena