Mein ZB, GKS?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dolly6 05.08.07 - 14:14 Uhr


Hallo,

deutet beiliegendes ZB auf eine GKS hin, weil der Temperaturanstieg nach ES nicht höher gestiegen ist?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=199257&user_id=575863

Vielen Dank für Eure Antworten.

LG Petra

Beitrag von sunflower.1976 05.08.07 - 14:16 Uhr

Hallo!

Die Tempi ist doch schön gestiegen!
Schau mal, wie lang Deine 2.ZH wird. Wenn es weniger als 12 Tage sind und Du ggf. auch SB bekommst, sind es eher Zeichen für eine GKS.
Die Tempi muss nur um 0,2 Grad über der CL sein um einen ES nachzuweisen. Es ist also alles in bester Ordnung!

LG Silvia

Beitrag von dolly6 05.08.07 - 16:09 Uhr

Hallo Silvia,

vielen Dank für Deine Antwort. FA meinte es nur zu mir, da
halt Tempi nicht stärker gestiegen ist. Er hat aber am 19. ZT
eine Blutabnahme wegen GKS gemacht.

Schönen Sonntag.

Beitrag von nicole.1974 05.08.07 - 14:17 Uhr

Hallo Petra,

sieht doch ganz gut aus, Temp liegt 0,3 über Coverline.
Von GKS spricht man erst, wenn regelmäßig die Hochlage weniger als 10 Tage beträgt, sprich, sie vorzeitig unter CL fällt.

Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag.

LG
Nicole

Beitrag von suesfrosch 05.08.07 - 14:19 Uhr

Was ist GKS?

Beitrag von sonnenscheinkim 05.08.07 - 14:25 Uhr

Hallöchen, eine GKS ist eine Gelbkörperschwäsche die eine Schwangerschaft unmöglich macht. L.G.

Beitrag von suesfrosch 05.08.07 - 14:30 Uhr

Ach Gelbkörperschwäche Ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh. Alles klar.

Aber sag mal an was erkennt man das richtig? Sieht das denn auch der Arzt im Bludbild oder bei anderen tests? Oder sieht er das nur anhand der Tempikurve? Denn mein Arzt hat da bis jetzt noch nie was davon gesagt also bei mir sei soweit alles i.O. und die Tempikurve muss ich eh erst seit 4 Monaten vom Arzt aus machen.

Liebe Grüße

Beitrag von sonnenscheinkim 05.08.07 - 14:42 Uhr

Ja das kann der Arzt anhand vom Blutbild fest stellen und dann wirds mit Medis. wieder auf normal gestellt.;-)

Beitrag von suesfrosch 05.08.07 - 14:51 Uhr

Ach so dann brauch ich mir keine Sorgen machen. Danke dir. Schönen Sonntag noch.