Puky Wutsch noch zum 2. Geburtstag oder lieber gleich Laufrad?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ramona27 05.08.07 - 14:21 Uhr

Hallöchen,

meine Tochter wird in einer Woche 2 Jahre alt und sollte eigentlich ein Mercedes Tretauto bekommen, was ich nun aber wieder verkaufe (falls jemand Interesse hat schick ich gerne Fotos). Jetzt überlege ich, ihr noch ein Puky Wutsch zu kaufen, obwohl sie eigentlich sowas ähnliches schon von BIG hat (heisst GoGo), womit sie aber nur jeweils kurz fährt. Jetzt hat der Nachbarsjunge so ein Wutsch bekommen, und sie ist damit dann richtig lange gefahren. Allerdings ist sie schon 95cm groß und wie gesagt fast 2 Jahre, meint ihr, das lohnt sich noch ein Wutsch zu kaufen oder lieber gleich ein richtiges Laufrad probieren?

#danke für Antworten und Liebe Grüsse
Ramona

Beitrag von ladytron 05.08.07 - 14:28 Uhr

ich würde an deiner stelle gleich ein laufrad kaufen..und das wutsch überspringen...in ein paar wochen wird sie sicherlich mehr spaß daran haben!
wir haben das wutsch probiert..und ich finde das ding ;-) nicht wirklich sinnig..

mit welcher entscheidung am ende auch immer wünsch ich euch einen zauberhaften tag

simone

Beitrag von aoiangel 05.08.07 - 14:39 Uhr

Hallo,

ich würd auf alle Fälle KEIN Wutsch mehr kaufen. Linus hat es zum 1. Geburtstag bekommen und jetzt mit 26 Monaten wird es langsam zu klein.
Sprich er stößt mit den Füßen an den Rädern an.

Zum 2. Geburtstag hat er das kleinste Puky-Laufrad bekommen und damit fährt er wie ein irrer.

Ich würde sagen holt euch lieber das LR M, das Wutsch ist sicher bald zu klein.

Gruß Anne mit Linus (15.06.05) und Mini inside 13.SSW

Beitrag von visilo 05.08.07 - 14:52 Uhr

Definitiv nicht das ist nur was für viel kleinere Kinder, lieber ein richtiges Laufrad oder einen Roller da hat sie mehr Spaß damit. ( und du mußt nicht alle 2 Wochen neue Schuhe kaufen:-p).

LG
visilo+Lukas (16.11.04)

Beitrag von rahat 05.08.07 - 15:29 Uhr

Ich würde den Wutsch nicht mehr kaufen, es sei denn ihr bekommt noch ein zweites Kind. Dann lohnt es sich mehr.

LG

Beitrag von kati2506 05.08.07 - 19:23 Uhr

Hallo, ich würde sofort ein Laufrad holen. Meine Tochter ist jetzt 13 Monate und hat zum Geburtstag das Wutsch bekommen, was im übrigen wirklich super ist. Die geht damit ab wie ein Zäpfchen;-) und ich finde es für einen zweijährigen zu klein. Lieber Laufrad.
Liebe Grüsse Kati mit Jordan(4), Jessy-Jo(1) und #ei 5te Woche

Beitrag von mami0605 05.08.07 - 20:04 Uhr

Hallo Ramona,

wir haben vor ner Woche das Puky LR M Laufrad gekauft & nun übt er fleißig damit. Er hat zwar noch nicht die Ausdauer zum Fahren, aber er fährt jetzt mehr als wie mit dem BobbyCar. Der hat sich nämlich bei uns gar nicht gelohnt, hat er nur 2 Sekunden drauf gesehen & schon ist er wieder aufgestanden & hat es lieber durch die Gegend geschoben. Jetzt steht das Bobby Car im Keller & wartet auf den 2. Einsatz, wo es dann hofentlich mehr genutzt wird.
Wir haben noch das RatzFratz Laufrad (haben es ohne zu testen gekauft), aber dafür ist Leon mit seinen 90cm noch zu klein & da ist das Puky LR M genau das richtige. Am besten du gehst in ein Laden wo es auch das Puky LR 1 hat & testest beide mit ihr. Wo sie am besten drauf sitzt & auch mit den Füßen am Boden halt hat, also nicht so wie bei nem Fahrrad nur die Zehenspitzen.
Achso ich habe mir das Wutsch auch angeschaut & finde das ist wirklich nur was für die Kleinen (ab 1 Jahr), da wird deine Maus viel zu groß sein.

LG Claudia mit #baby Julian 36ssw (35+4) & #cool Leon 26 Monate