Erstausstattung ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lila_laune 05.08.07 - 14:22 Uhr

Hallo ihr Lieben,

was gehört alles in eine Erstausstattung ? Ich weiß z.B. nicht welche Bodygrösse ich nehmen soll ... 50 ist ja die kleinste, aber was ist wenn mein Zwerg grösser ist ? Zudem wüsst ich gerne, was man für die ersten Tage so alles braucht. Bin leider erst zum 1.Mal Mutti ;)
Danke!
Lilli
32.SSW

Beitrag von elfenmariechen 05.08.07 - 14:29 Uhr

Urbia hat eine eigene Liste erstellt, die ich persönlich ganz gut finde. Du findest sie unter Service.
Ich würde Bodies erstmal hauptsächlich in Gr. 50/56 kaufen (gibt es oftmals in dieser Mischgröße). Sie fallen je nach Marke auch unterschiedlich groß aus, sodass du erstmal gut dabei bist, wenn du z.B. ein Teil bei C&A, eins bei H&M usw. kaufst.
Aber kauf lieber nicht soviel, denn wer weiß, wie groß dein Kind ist, wenn es auf die Welt kommt.
LG!

Beitrag von blitzi007 05.08.07 - 17:56 Uhr

Hallo Lilli,

bei Interesse schicke ich dir gern meine persönl. Liste. Da steht drin, was ich alles gebraucht habe, und was nicht.

Bei Interesse über VK melden.

l gtina

Beitrag von curleysue1981 05.08.07 - 19:04 Uhr

HAllo!

Die Liste von Urbia ist nicht schlecht, aber die kannst du locker mit 3-5 multiplizieren, zumindest, was Bodys und Strampler angeht. Meine Kleine spuckt teils viel und an manchen Tagen kann ich sie bis zu 5x komplett umziehen. Angesppuckt, beim Wickeln nassgepischert etc. etc. Nach meiner Erfahrung kann man nicht genug Babyklamotten haben. Es sei denn, du willst täglich waschen.

Mit den Größe ist das so ne Sache. Habe nichts in 50 gekauft und meine Mama hat nach der Geburt erstmal nachgekauft. Meine Kleine war 48cm groß und ihr hat nix gepasst. Habe dann noch von einer Freundin Frühchenklamotten bekommen. Die kleinste Größe die meine am Anfan getragen hat war 44, kommt immer darauf an wie die Sachen ausfallen. Die Bodys von C&A fallen eher etwas größer aus, während die von H&M meistens passend oder etwas kleiner ausfallen. Ernstings family hat zwischengrößen (50/56, 62/68).

Viele Grüße
Kerstin mit Rieke heute 8 Wochen alt

Beitrag von jana10.2005 05.08.07 - 20:12 Uhr

Hallo,

würde mir auch bei urbia die Liste ausdrucken. Die ist schon sehr hilfreich.

Und bzgl. der Bodys: Würd ein paar in 50/56 und drei bis vier in 62/68 holen.

Wir hatten leider fast alle Bodys in 62 und Jana war bei der Geburt 50 cm und da war erstmal alles zu gross. Hat ausgesehen als ob sie drin ersäuft ;-)

LG
Sabrina