frage zu ausweis, reisepass, kinderausweis

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von uggl 05.08.07 - 16:37 Uhr

ich wollte das jetzt nicht in den vorherigen beitrag schreiben da die frage sonst untergeht.
brauch ich für den kleinen wirklich nen ausweis wenn wir nach tschechien wollen?
wenn ja, was für einen?
einen eigenen? mit bild? ohne bild? wie lange dauert sowas?
oder in meinen reisepass eintragen lassen? und wie lange dauert sowas?

uggl & tobias 3 monate alt

Beitrag von afrobaby 05.08.07 - 16:43 Uhr

soweit ich weiß brauchst du einen kinderausweis mit einem foto nach ganz strengen richtlinien, dass musst du auf jeden fall beim fotografen machen lassen, die wissen wie sowas aussehen muss.ich glaube dass die bearbeitung beim einwohnermeldeamt nur ein paar tage dauert.

Beitrag von jacqueline81 05.08.07 - 16:53 Uhr

Hallo Uggl,

den üblichen Kinderausweis gibt es nicht mehr. Du hast zwei Möglichkeiten. Du kannst dein Kind in euren (in einem von beiden) Reispass eintragen lassen und fürs Kind ein eigenen Reisepass ausstellen lassen. Kostet bei uns in NRW 12,5€#kratz und du benötigst ein Biometrisches Lichtbild. Das heißt, dass selbst das Baby geradeaus schauen muss, die Augen auf haben muss und nicht lachen darf.#schock Haben wir bei Lana gemacht und bei uns hat es super geklappt. Es gab auch keine Probleme bei der Stadt. Habe aber gehört, dass es unter Umständen Schwierigkeiten geben kann, wenn man nicht den richtiggen Fotografen gefunden hat. Da sich ein Kind häufig verändert, muss auch das Foto regelmäßig erneuert werden und das kostet dann wieder 7,5€.#augen Zumindest bei uns in NRW.

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.#huepf

LG
Jacqueline + Lana Morgen 6 Monate (die Ende des Monats für drei Wochen nach Portugal fliegt um ihre Großeltern zu besuchen#freu

Beitrag von jacqueline81 05.08.07 - 16:55 Uhr

Sorry habe ich vergessen.#hicks

Den Reisepass bekommst du übrigens sofort!;-)

Beitrag von silkesommer 05.08.07 - 16:57 Uhr

ja brauch er, wir waren deshalb extra beim einwohnermeldeamt, und es muss mit lichtbild sein, die tschechen bestehen darauf, schau einfach mal hier nach:

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/TschechischeRepublik/Sicherheitshinweise.html#t5

lg

silke

Beitrag von anni35 05.08.07 - 17:17 Uhr

In Deinem LInk steht aber doch:

"Sind Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr im Reisepass eines begleitenden Elternteils eingetragen, wird kein Lichtbild benötigt."

Braucht man dann wirklich noch einen extra Reisepass? #kratz

LG

Anni

Beitrag von silkesommer 05.08.07 - 17:20 Uhr

nur wenn sie in den reisepässen der eltern sind:

Passersatzpapiere und Kinderausweise ohne Lichtbild werden von den tschechischen Grenzbehörden nicht anerkannt. Sind Kinder bis zum vollendeten 15. Lebensjahr im Reisepass eines begleitenden Elternteils eingetragen, wird kein Lichtbild benötigt.

glaub es mir, meine freundin ist dort zur ku und hat die kinder mit, sie musste sie machen....


ich wollte ja auch hin, aber joshi ist frisch geimpft, die fotos beim fotografen machen lassen, ab zum einwohner,eldeamt mit vater des kindes und geburtsurkunde und den ausweis gibt es sofort mit.

lg

silke

Beitrag von jacqueline81 05.08.07 - 17:29 Uhr

Hallo Anni,

bei uns auf dem Amt hieß es, selbst im Reispass der Eltern wird ein biometisches Lichtbild benötigt.

Beides brauchst du natürlich nicht. Entweder oder.
LG
Jacqueline + Lana

Beitrag von anni35 05.08.07 - 18:10 Uhr

OK, vielen Dank für eure Antworten (auch an silkesommer!)

Ich war nämlich mit einem Eintrag im Reisepass mit meiner Tochter schon in England und Spanien und es hat keiner was dagegen gesagt (auch nicht die Engländer, die ja die totalen Kontrollfreaks sind).
Das hätte mich jetzt gewundert, wenn ich beides brauche... der Eintrag bei den Eltern ist viel billiger und man muss ihn nicht ständig erneuern....

LG
Anni und Rhea (9.11.06)