***Hunde-UMFRAGE**

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von budges... 05.08.07 - 18:06 Uhr

mal eine andere umfrage: welche hunderasse mögt ihr NICHT????

Beitrag von shoki82 05.08.07 - 18:15 Uhr

Hmmm, was heißt nicht mögen? Ich sage mal, ich könnte nichts mit kleinen Hunden anfangen... Und mit Nackthunden! Die armen Tierchen tun mir richtig leid. Meiner Meinung nach eine absolute Qualzüchtung....

Gruß... Jessica mit Münsterländer "Bingo" :-)

Beitrag von anarchie 05.08.07 - 18:37 Uhr

Hallo!

Also rein optisch gefallen mir weder Windhunde,noch nackthunde, noch Pekinesen, Malteser u.Ä.....

Aber ist ja zum Glück alles Geschmackssache#freu

lg

melanie mit Goldi

Beitrag von rala70 05.08.07 - 18:38 Uhr

Hmmmm.....komische Frage. Ich liebe Hunde, die Rasse ist mir völlig egal !

Beitrag von petite27 05.08.07 - 18:43 Uhr

Also nicht mögen kann ich auch von keiner Rasse sagen.

Ich habe erhöhten Respekt vor Dobermännern (vor allem mit Stehohren), hab da als Kind mal schlechte Erfahrungen gemacht.
Und ich bin z.b. bei Dackeln und Yorkshire (also halt bei den meisten kleinen Rassen) um einiges vorsichtiger als bei den Grossen. Ist aber auch reine Erfahrungssache bei mir.

Bei Windhunden find ich´s nur so schrecklich anzusehen dass man jeden Knochen sieht, würde die wahrscheinlich erstmal bissel auffüttern! :-D

LG,

Jessi

Beitrag von smr 05.08.07 - 19:33 Uhr

Gar nicht mögen könnte ich auch nicht sagen, aber es gibt halt welche, die ich lieber mag und andere nicht so gerne.

In einer Notlage würde ich wohl, wenn ich die Gelegen und Gegebenheiten hätte, jeden Hund nehmen, um zu helfen.

LG
Sandra

Beitrag von budges... 05.08.07 - 20:12 Uhr

achso ich hatte mich vergessen... :-)


grundsätzlich kann ich es nicht auf eine bestimmte rasse beziehen..

früher wollte ich nie einen kleinen hund, nun habe ich einen jacky (mix)

ich finde/fand windhunde absolut hässlich, bis ich mich in eine kleine spanische hündin verliebt habe (damals konnte ich sie aber nicht nehmen :-( )

irish wolfhounds fand ich schrecklich, mittlerweile finde ich sie toll.
selbst chihuahuas finde ich mittlerweile teilweise süß

was ich allgemein nicht so mag sind wuschige hunde, also alles was viel und langes fell hat, gefällt mir optisch nicht so



danke für eure antworten

Beitrag von andrea_right_back 05.08.07 - 21:19 Uhr

hmm... da mach ich mal mit ;-)

gar nicht mag ich:
- bull-terrier (und welche die der rasse ähnlich sind)
- pudel
- sehr große hunde
- pekinesen
- affenpinscher
- sabbernde hunderassen ;-)


ich steh am meissten auf hunderassen wie meinen, zwergpinscher und co ;-) solange sie KEINE keiffer sind...

aber auch border collies und golden retriver gefallen mir sehr... sind aber meiner meinung nach keine idealhunde für mich und meine family

andrea

Beitrag von lillymarleen201 05.08.07 - 21:40 Uhr

Hi hi witzige Umfrage.

Schrecklich finde ich:

Nackthunde
KLeine fliegende Teppiche(weiß nicht wie die heißen).
Ich mag im allgemeinen keine kleinen Fusshupen.
Das sind so Dauerkleffer.

Beitrag von kopfsalat 06.08.07 - 13:25 Uhr

Fußhupen? *lol* Das ist gut, dass hab ich noch nie gehört #freu

Beitrag von lillymarleen201 06.08.07 - 13:27 Uhr

Ja genau Fusshupen.
Trittst du drauf manchen sie tuuuuuuuuuuuuuuuuuuut ;-)

Beitrag von kopfsalat 06.08.07 - 13:32 Uhr

den merk ich mir....behaarte Fußhupen....#freu

Beitrag von lillymarleen201 06.08.07 - 13:34 Uhr

Peinlich wirds immer wenn Luca beim spazierengehen sagt " Guck mal Mama ne Fusshupe" #hicks

Beitrag von kopfsalat 06.08.07 - 13:36 Uhr

:-D;-)

Beitrag von germany 05.08.07 - 22:15 Uhr

Also ich kann rauhaardackel nicht leiden.So charackter mäßig mögen es tolle Tiere sein,aber rein äußerlich sind sie nicht mein Fall.Genau wie ach ich weiß nicht wie die heißen,aber die sind mittelgroß,haben einen extrem kleinen kopf,einen langen Hals und sind meist fett,also der Kopf ist dann viel zu klein für den Körper und überhauptt passt an denen nix zusammen.

Dann westhighlandterrier,die viecher mag ich absolut nicht,weiß nicht warum mag die einfach nicht.

Und Pudel,ich hasse Pudel.Ich hab eine totale abneigung gegen die.

Yorkshire terrier mag ich so lala.Kaufen würd ich mir keinen,aber so sind see ganz süß.

Dann airedale terrier,die finde ich pott hässlcih,sorry#hicks

Und Bedlington terrier.Wir hatten einen Tag mal im heißen draht gestöbert mal so die verschiedenen Hunderassen angesehen und da steißen wir auf diese rasse,ich sags dir ich hab den Hund geshene und mein schatz war schon 3 seiten weiter am gucken und ich lag noch halb am boden und hab mich krank ghleacht.Mein Gott ich konnte nicht mehr.Immer wenn ich diese Hunde sehe krieg ich nen lachkrampf.Das tut mir auch voll leid aber die sehen so blöd aus.Ich muss schon wieder lachen oooh sekunde*tränenwegwisch

http://images.google.de/images?q=bedlington+terrier&btnG=Bilder-Suche&svnum=10&um=1&hl=de&client=firefox-a&channel=s&rls=org.mozilla%3Ade%3Aofficial

Überhaupt aso mit terriern hab ich es nicht so.Ich mag ansonsten fast alle Hunde mit langem weichen fell oder mit kurzem Fell.Die rauhen strubbeligen mag ich nicht so.


lG germany

Beitrag von pegasus 05.08.07 - 22:58 Uhr

Hi!

Also Dackel ,Windhunde,Pekinesen #kratz..Chiuhawas(weiß grad nicht,wie s richtig geschrieben wird#hicks) und Bulldoggen ......schrecklich!!!!

Ne deutsche Dogge oder nen Wolfshund wären für mich das optimale#freu....hab aber keine Zeit für nen Hund...leider#schmoll aber unser Kater(Freigänger) ist auch nen ganz süsser#herzlich;-)


LG Ramona

Beitrag von vogelscheuche 06.08.07 - 17:36 Uhr

Du magst keine Bulldoggen, aber möchtest ne deutsche Dogge #kratz#kratz


Kleiner Tip, ist beides die gleiche Rassenart.

Beitrag von pegasus 06.08.07 - 23:12 Uhr

Hallo

Weiß nicht,viell. hab ich mich auch vertan...ich meine diese komischen hässlichen Hunde(Kamphund?),die so bullig aussehen,weiß und mit rot unterlaufenen Augen,naja auf jeden Fall sehen die gefährlich aus...ich sag zu denen immer "Schweinehunde"...sehen irgendwie so aus#hicks.
Meine Unwissenheit liegt viell. darin,das ich noch keinen Hund hatte.Eine deutsche Dogge find ich sehr wohl vom Aussehen her schön;da weiß ich auch genau wie die aussehen.
Viell. heißen die die ich meine auch nicht Bulldogge.Naja,man kann ja nicht alles wissen:-p;dafür bin ioch auf anderen Gebieten dann halt nen bisschen gebildeter...sorry;-)

LG Ramona

Beitrag von pegasus 06.08.07 - 23:21 Uhr

Hi..ich nochmal:-)

Um Mißverständnisse aus dem Weg zu räumen;ich meinte nicht Bulldoggen sondern Bullterrier,sieh mal hier,hab extra mal nachgesehen....ich wollte es auch genau wissen:



http://de.wikipedia.org/wiki/Bullterrier

Beitrag von hunaro 05.08.07 - 23:09 Uhr

Auch ne gute Frage!

Ich mag keine Retriever, ausgenommen dem Flat Coated Retriever. Frag mich, warum, ich weiß es nicht.

Bordercollies, Aussies, Kelpies und ähnliche sowie nordische Hunde kann ich gar nicht haben. Die können gerne da bleiben, wo sie her kommen bzw. entstanden sind.

Und alles, was klein ist und lange Haare hat mag ich auch nicht, nicht mal angucken.

Grüßchen, Ute

Beitrag von kopfsalat 06.08.07 - 07:37 Uhr

Moin budges,

also ich HASSE Zwergpinscher. Die kann ich nicht ab.

Ich mag Hunde, die aussehen wie Hunde. Am liebsten mag ich so Mischlings-Streuner. :-D

LG
Salat

Beitrag von oertschine 06.08.07 - 11:47 Uhr

...Recht haste...am schlimmsten sinddie, die aufs Katzenklo gehn müssen#freu

Beitrag von kopfsalat 06.08.07 - 11:55 Uhr

nana, also das kam nun nicht von mir *gg*

Hunde die aufs Katzklo gehen, gibt es doch gar nicht. Da hast du bestimmt was falsch verstanden. #schock;-)

Beitrag von oertschine 06.08.07 - 11:55 Uhr

#kratz

Ja da kannst du recht haben.....#huepf#huepf

Beitrag von kopfsalat 06.08.07 - 12:00 Uhr

na geht doch *lol* #schein

#hund

  • 1
  • 2