Septembis, noch 30 Tage und 19 Kilo zuviel bei der Hitze

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von skrolli 05.08.07 - 19:09 Uhr

Isch kann net mehr...Das Gewicht steigt und steigt, obwohl ich mich total am Riemen reiße, aber ich nehme weiter zu. Hatte ein Startgewicht von 52 kg bei 1,55 cm. Jetzt 71 Kilo#schock#schock#schock#heul..Kann kaum noch auftreten, meine Füße machen mich fertig und diese Senkwehen sind auch nicht zu verachten..Ich habe so große Angst, dass ich das Gewicht nicht mehr runter bekomme, das glaubt ihr nicht. Tut mir leid, wenn ich Euch damit nerve, aber es mußte raus..Wünsche mir meinen Körper wieder zurück..#schmoll.. Sorry fürs#bla..Ich wünsche mir so sehr, wieder meine alten Sachen irgendwann anziehen zu können#gruebel..


Lg die fette Qualle Sylvie ab Dienstag 37 SSW.

Beitrag von kmonsterchen 05.08.07 - 19:16 Uhr

Schön, dass es noch so jemand geht wie mir. Ich dachte schon ich bin die Einzige. Ich habe mit 54kg angefangen und bin jetzt auch bei 71kg. Ich fühl mich so fett und kann mich echt selber nicht mehr leiden. Ich habe auch schiss dass ich mein altes Gewicht nicht mehr wieder bekomme. Aber das liegt wohl an uns selbst. Wünsch Dir weiterhin noch eine schöne Schwangerschaft und ein baldiges schönes Ende. Halt durch....

LG
Tamara 34.SSW.

Beitrag von ssf74 05.08.07 - 19:19 Uhr

Ich kann auch nicht mehr und habe noch über 50 Tage vor mir!!! Gewichtszunahme 15 kg und ich war schon vor der SS nicht dünn...oh Mann und dann noch diese Hitze. Mir ist schlecht, ich habe Kopfweh, ich bin müde.....Ich will, dass meine Mausi endlich da ist. LG Steffi (33.SSW)

Beitrag von dia111 05.08.07 - 19:30 Uhr

Hallole,

auch ich schliesse mich euch an, ich habe den gleichen ET wie du und du bekommst auch ein Mädchen,wir auch.Habe jetzt 22kg zugenommen.Mein Startgewicht war 54kg bei 168cm und wiege jetzt 76kg.Hilfe.Die Hitze ist kaum erträglich und dann habe ich noch eine 15mon Tochter die stets raus will...... .
Gut so Probleme habe ich nicht,aber man merkt die kilos schon und ich schneller aus der Puste.Mir passen sogar die SS-Klamotten wie Hosen und Oberteile nicht mehr und ich kann sie auch nicht mehr verstellen und dann jeden morgen<was ziehe ich an.
BU sind jetzt 115cm,das heißt 48cm mehr!!!!

Mal sehen wenn es los geht, hatte in der 32-34SSW vorzeitige Wehen die gehemmt wurden,aber jetzt tut sich nichts mehr.
Manchmal denke ich mir jetzt könnte die Kleine aber wirklich kommen.
Aber die denkt sich bestimmt, sie wollten erst nicht,jetzt lass ich sie warten bis zum Schluß.

Ich sage immer ich fühle mich wie ein gestrandetes Nilpferd

Lg
Diana,Chiara Michelle 15mon+Krümeline 35+5

Beitrag von topras 05.08.07 - 19:32 Uhr

hallo,ich habe noch 46 tage vor mir!#augen
das warme wetter ist auch nicht´s für mich,von mir aus kann es den ganzen tag lang regnen;-)

bis jetzt habe ich 15 kg zugenommen,in meiner ersten SS waren es sogar 33 kg#augen#schwitz

bis auf 5kg habe ich alles wieder abgenommen!#huepf

sonst geht es uns gut,heute drückt die kleine wieder mächtig nach unten und der bauch spannt wie sau,sorry

liebe grüße ulrike 34ssw#freu#ei

Beitrag von skrolli 05.08.07 - 20:02 Uhr

Dann fühlt Euch alle #liebdrueck und #danke für die Anteilnahme. Ich wünsche uns allen von #herzlich, dass wir wieder unseren alten Zustand erreichen werden...

Sylvie

Beitrag von aileen12 05.08.07 - 20:09 Uhr

Hallo Sybille!
Sorry, aber ich bin sooooo froh, das ich nicht alleine bin.
Bin heute 34.ssw und habe 19kg mehr auf den Rippen.
Bei meinem Sohn damals waren es zum schluß fast 30, aber ich habe alles wieder runter bekommen.
Mach dich mal nicht verrückt, es kommt soviel zusammen was das Gewicht nun steigen läßt, Wasser, extrazelluläre Flüssigkeit etc.
Ich hoffe, das es bei mir auch nicht mehr so extrem explodiert.
Du bist nicht alleine!!!
Ich habe mit 57kg gestartet und bin jetzt bei fast 78kg.
Du wirst deine alten Sachen bald wieder tragen können, da bin ich mir ganz sicher. Es liegt an dir.
Ich habe es geschafft und 1000 andere Frauen auch.
Kopf hoch und alles liebe für die Geburt.
Aileen

Beitrag von skrolli 05.08.07 - 20:14 Uhr

Danke Dir#liebdrueck und dein Wort in Gottes Ohr!!!

Sylvie

Beitrag von aileen12 05.08.07 - 20:30 Uhr

Wird schon........ hab Vertrauen in dich!!!#liebdrueck
Aileen