erster Freund

Archiv des urbia-Forums Jugendliche.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Jugendliche

Viele Eltern sehen der Pubertät ihrer Kinder mit Schrecken entgegen. Welche Probleme tauchen wirklich im Zusammenleben mit einem Teenager auf? Was, wenn AlkoholDrogen und Verhütung zum Thema werden? Tauscht hier eure Erfahrungen mit anderen Teenie-Eltern aus.

Beitrag von johannchen91 05.08.07 - 19:32 Uhr

hallo.
ich werde in einer woche 16 und mache gerade meine ersten erfahrungen mit küssen und allem drumherum.
es ist total spannend und auch schön. ich habe mich jetzt schon zwei mal mit einem jungen getroffen, ohne dass jemand anderes dabei war. von mal zu mal finde ich es schöner denn wir haben uns beim zweiten mal auch wieder geküsst nachdem wir uns erst nicht so recht trauten. ich weiß auch, dass er in mich verliebt ist und er mich nett findet nur mein problem ist, dass ich nicht weiß ob ich mit ihm zusammen sein möchte. auf der einen seite finde ich ihn halt nett und ich kann gut mit ihm reden, nur auf der anderen seite habe ich angst vor einer beziehung.

bitte helft mir. danke für eure antworten.

Beitrag von trixie04 05.08.07 - 20:41 Uhr

Hi...

ich kann dir nur den tipp geben, dass du alles auf dich zukommen lassen solltest.....wenn du den jungen magst und er dich auch, dann ergibt sich das meist von alleine, zumindest war das bei mir immer so. hattest du schon mal eine feste beziehung? warum hast du angst? soviel kann man net falsch machen, alles ergibt sich meist von alleine.
ich drück dir die daumen, dass alles gut wird!!!
LG Trixie

Beitrag von fergiie 05.08.07 - 22:33 Uhr

hey ich bin 18 und hatte das gleich wie du !! hab immer gedacht bist du dir denn auch sicher mit ihm ne beziehung einzugehn und hab mir immer gedanken gemacht ob es das richtige wäre !! hab alles auf mich zukommen lassen und es war einfach wunderschön (ist es immer noch ;-) ) und meine angst war wie vergessen !!

Viel Spaß und bitte genieß diese zeit !!

einfach nur geil

Beitrag von diaz 06.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo,

Du hast anscheinend Angst, Dich schon so früh fest zu binden. Aber
es ist Deine erste Liebe, das bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit
eher gering ist, dass was fürs leben daraus wird. Also, sieh es einfach locker!

LG
Diaz

Beitrag von finchen226 06.08.07 - 18:36 Uhr

Hallo,
ichkannmich nur anhscließen. Ich bin auch 16 und kenne schon das Gefühl geknuddelt und lieb gehabt zu werden. Hab keine Angst vor ner frühen Bindung... Es lohnt sich!!!
Verliebt sein ist doch sooo schön #liebdrueck#huepf#herzlich


Finchen

Beitrag von johannchen91 12.08.07 - 12:47 Uhr

danke! ich finds ja auch schön und so, nur habe ich halt meine bedenken. ich hab nun auch meine familie dazu befragt :) und die meinten alle, lass dir zeit und so und das werde ich nun auch tun. und ER lässt mir auch die zeit.

außerdem habe ich festgestellt, dass das alles gar nicht so stressig ist, wie ich anfangs dachte. wir können es ja langsam angehen.

danke nochmal für eure antworten!