Oktober-Mamis, wie geht es Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juni_juli 05.08.07 - 19:37 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Wie geht es Euch denn? Läuft alles glatt?
Uns geht es gut. Ich habe zwar des öfteren starkes Sodbrennen (geht aber heute) und meistens Schmerzen in der Symphyse, aber davon mal abgesehen, ist alles wunderbar.

Die Babyvorbereitungen sind in vollem Gange und neigen sich langsam dem Ende. - Gibt nicht mehr viel zu shoppen... Leider kommt unser bestellter Wickeltisch nun doch erst Ende August, aber noch ist ja Zeit.

Am 15.08. habe ich meinen letzten Arbeitstag und bei mir beginnt der Mutterschutz. Die Zeit bis jetzt ist doch sehr schnell vergangen. - Unglaublich. Wir freuen uns schon wie verrückt auf den Kleinen und können es kaum noch abwarten. Die letzten Wochen ziehen sich aber bestimmt noch in die Länge. Hoffentlich habe ich noch genug zu tun bis dahin. :-)

Erzählt doch mal, wie es Euch so geht.

Liebe Grüße,
Juli + Jakob (31+6)

Beitrag von muenchi78 05.08.07 - 19:58 Uhr

Liebe Juli,

schön, dass es dir auch so gut geht. :-D

Hab zwar noch ganze 5 Wochen und 2 Tage zu arbeiten, aber es ist schon komisch, dass ich ab Montag meine Nachfolgerin einarbeiten soll. Hatte jetzt 2 1/2 Wochen Urlaub und freu mich doch auf Montag wieder arbeiten zu können.

Uns geht es auch bestens. Das Kinderzimmer ist fast fertig. Warten auch nur noch auf den Wickeltisch und den Stubenwagen baut der stolze Papa selbst. Aber dann ist alles fertig. Naja für die anderen Sachen und "Kleinigkeiten" sorgt schon die liebe Oma, ohne dass wir was dagegen tun könnten.;-)

Das Problem mit dem Sodbrennen kenn ich übrigens auch. Früher war es immer mein Mann, der Sodbrennen hatte, wenn er zu schnell gegessen hat. Heute bin ich es, auch wenn ich langsam und wenig esse.

Uns kann es nun aber auch nicht schnell genug gehen unseren kleinen Sonnenschein in den Arm zu nehmen. Weißt du schon was es wird? Bestimmt wißt ihr es schon. Und einen Namen gibt es sicher auch schon, oder?

Ganz liebe Grüße
Sandra und Annabelle (29. SSW)

Beitrag von juni_juli 05.08.07 - 20:09 Uhr

Hallo Sandra,

Bei uns wird es ein Junge. Er wird Jakob heißen.
Er liegt laut FA auch schon mit dem Köpfchen nach unten. Hoffentlich bleibt es auch so. Am Dienstag habe ich wieder Termin. Da habe ich dann zum ersten Mal ein CTG. Bin schon ganz aufgeregt. Es ist bestimmt ein tolles Gefühl, das Herzchen schlagen zu hören!

Liebe Grüße,
Juli + Jakob (31-6)

Beitrag von muenchi78 05.08.07 - 20:32 Uhr

Oh ja, es ist ein wunderbares Gefühl. Hatte am Dienstag mein erstes CTG. Die Kleine hat die Zeit für ihre Turnübungen genutzt, 10 Minuten später, als ich zum 3D-Ultraschall bin, hat sie friedlich geschlafen. Was soll man da noch sagen. man kann noch nicht mal böse sein. *schmacht*
Die FÄ meinte gleich, dass die Maus nach mir kommt zumindest mi der Nase und dem Mund. Wir hoffen, dass sie die süßen Locken vom Papa und seine wunderschönen braunen Augen bekommt. #baby

Genieße es! Es ist unglaublich! #freu

Liebe Grüße
Sandra und Annabelle

Beitrag von weissehai 05.08.07 - 20:03 Uhr

Hallo Juli

uns geht es auch gut, noch macht uns die Hitze nicht zu schaffen. Ich habe meinen letzten Arbeitstag am 8.8. und freue mich wahnsinnig. Da die Nächte nun doch schon etwas unruhig werden, wo ich vielleicht morgens doch mal ne halbe Stunde länger liegen bleiben würde. Außerdem hat mein Mann zur Zeit Urlaub und alle Kinder haben Ferien, da fällt einem das Aufstehen doppelt schwer. Babyvorbereitungen laufen bei uns erst so langsam an, ich glaube beim dritten Kind macht man sich auch nicht mehr so verrückt. Am Dienstag sind wir wieder beim FA. Mal schaun ob sich unsere Tochter gedreht hat und endlich mit dem Köpfchen nach unten liegt. Mit Sodbrennen und Übelkeit habe ich auch schwer zu kämpfen, der Vorteil ist, man isst schon nicht so viel. So nun aber genug blabla.

Alles Gute weiterhin

LG Alex und Hannah insider 30+6

Beitrag von juni_juli 05.08.07 - 20:12 Uhr

Beim letzten FA-Besuch hieß es noch, der Kleine liegt mit dem Köpfchen nach unten. Mal sehen, ob es so bleibt. Am Dienstag haben wir wieder Termin, diesmal mit erstem CTG. Finde irre aufregend. :-) Ich glaube aber, ich kann verstehen, dass man beim dritten Kind etwas weniger aufgedreht ist, schließlich hat man ja mit den ersten beiden (vieren?) genug zu tun. :-)

Beitrag von 015 05.08.07 - 20:13 Uhr

Hallo!

Ach wie schön, dass es euch gut geht. Mir geht es seit Anfang an nicht so gut!#schmoll Und dabei habe ich mir die 2. Schwangerschaft so schön wie die erste vorgestellt. Und nun das: schon früh habe ich (zum wiederholten male) einen Leistenbruch, der mich tägllich plagt und mich von der Arbeit seit der 21. SSW fernhält. Und nun habe ich am Donnerstag auch noch erfahren (nach mehrmaligem Klagen und Jammern), dass ich unter erhöhtem Thromboserisiko leide. Das schmerzt auch tierisch und hat nun zur Folge, dass ich mir jeden Abend eine Spritze geben muss. Igitt #schwitz

Aber hey, jetzt geht's mir viiiiieeeel besser, die Beine tun nicht mehr so weh und ich kann mich jetzt endlich mal auf die Schwangerschaft freuen! #freu

Ich wünsche euch allen keine Beschwerden und eine schöne Restkugelzeit!

Ich muss los, der Tatort beginnt!

Eure Mimi 29.SSW

Beitrag von juni_juli 05.08.07 - 20:16 Uhr

Ach, Du Arme! Ich wünsche Dir alles Gute! Es geht ja auch aufwärts! :-)

Beitrag von kathrincat 05.08.07 - 20:13 Uhr

super, ausser das es mir zu warm ist und ich dadurch das es so warm ist wieder wasserablagerungen in den beinen bekommen, morgen geht es noch mal zu fa, letzter ultraschall und wir hoffen, dass wir entlich erfahren was es wird. vorbereitungen sind auch fast abgeschlossen, kiwa ist auch noch nicht da.