Internet Flirt

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von schnuty 05.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo,
habe vor ca. 3-4 Monaten einen Mann im Internet kennengelernt,mit ihm fast täglich geschrieben und telefoniert.
Ca. vor 3 Wochen haben wir uns dann das erste mal getroffen und auch einen schöne Nacht (OHNE SEX) miteinander verbracht.
Als ich ihn kennengelernt habe,bin ich der Meinung,das er schon was länger single ist.
Seit dem Treffen hatten wir kaum Kontakt weil er ein bisschen Stress hat.Hab ihn dann geftagt,ob das treffen einmalig war und seine Antwort war:weisst doch einmal ist keinmal ;)Rufe dich morgen an.
Vor kurzem haben wir dann entlich mal wieder telefoniert und er meinte seine Ex ist aus der Kur zurück und er wäre ja für sie die grosse Liebe,im Telefonat kam dann noch was vor wegen dem Haus,neues Jobangebot,also viel Stress.
Ich bekomme ihn einfach nicht mehr aus eminem Kopf und muss ununterbrochen an ihn denken.
Was soll cih jetzt machen?
Melde ich mich jetzt gar nit mehr udn warte drauf was passiert?Macht ma meisten Sinn,aber fällt mir sehr schwer.
Schreib ich ihm ne Nachricht,das sein Verhalten für den Arsch ist und er mal klartext mit mir reden soll?
Soll ich ihm sagen,dass ich ihn nicht mehr aus eminem Kopf bekomme?

Bin für jede Antwort dankbar!

Beitrag von bitterling 05.08.07 - 20:11 Uhr

Nein! :-[
Du sollst nicht:
ihm schreiben,
ihn anrufen und
ihn nichts fragen und
Du sollst vor allem Dein Herz nicht an einen Typen hängen, der nicht so recht weiß was er will.

Du sollst aber: #pro
Haltung bewahren,
den Sommer geniessen,
andere junge Leute kennen lernen
und eine hübsche, fröhliche junge Frau sein!

Wenn ihm wirklich, wirklich was an Dir liegt, dann meldet er sich von selbst und dann kannst Du ihn immer noch fragen was das ganze eigentlich soll.

Ansonsten darf er Dir - gelinde gesagt- den Schuh aufblasen - hab mal ein bisschen Stolz!

Außerdem mögen Männer keine Frauen, die ihnen hinterher rennen - und ehrlich gesagt, die Fakten diesen Herrn betreffen sprechen nicht gerade für einen ehrenwerten Charakter ;-)

Viele Grüße vom Bitterling ;-)

PS: Wie alt ist denn der große Unbekannte wenn ich fragen darf und was hat er Dir eigentlich sonst so von Dir erzählt?

Beitrag von kuecken1980 05.08.07 - 20:14 Uhr

Hmm blöde Situation. Wenn man die Gefühle aus dem Spiel lassen würde, dann lass es! Es klingt nicht gerade so als wenn er Dich unbedingt sehen möchte, Stress hin oder her.

Aber das ist einfacher gesagt wie getan. Ich tendiere eher zu Klartext reden und wenn er Dich mit Sinnlosigkeiten vertrösten will, dann weißte bescheid#kratz

Beitrag von schnuty 05.08.07 - 20:16 Uhr

Und wie red ich klartext...helft mir doch bitte

Beitrag von bitterling 05.08.07 - 21:59 Uhr

hallo schnuty -
hast du meine antwort nicht gelesen?
gruß
bitterling

Beitrag von nick71 05.08.07 - 23:38 Uhr


Warst Du schonmal bei ihm in der Wohnung? Kannst Du ihn zuhause anrufen oder hast Du nur die Handynummer?

Ich glaube ja eher, dass seine FRAU/FREUNDIN aus der Kur zurück ist...für mich klingt das alles nicht koscher.

"und er meinte seine Ex ist aus der Kur zurück und er wäre ja für sie die grosse Liebe"

Das finde ich (neben der Tatsache, dass er nie Zeit für Dich hat) am Seltsamsten...und ich tippe -wie gesagt- darauf, dass seine angebliche Ex gar nicht seine Ex, sondern seine Partnerin ist.

"Was soll cih jetzt machen?"

Ich würde erstmal versuchen rauszufinden, ob er liiert ist...wenn Du diese Möglichkeit hast. Du wirst doch sicher zumindest seinen Namen und seinen Wohnort wissen...da kann die Teleauskunft mit der Nummer weiterhelfen. Ansonsten einfach mal an seinem Haus vorbeifahren und schauen, was sich da so tut.