2 Jahre alt, nur meiner so?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von ikan 05.08.07 - 19:48 Uhr

Hallo,

mein Großer ist seit ner Woche zwei! Er ist ein lieber und sehr lebhafter Junge!

Z.z. ist es echt zum verrückt werden! Er haut ständig ab, will zur Haustüre raus, wir sperren sie jetzt ab. Steigt er aus dem Auto aus muß man ihn gleich an die Hand nehmen, sonst rennt er los. Wenn wir zu ihm sagen warte, rennt er noch schneller! Ja, er ist noch klein, aber hab echt Angst manchmal! Ich sag ihm immer wieder er darf nicht wegrennen ............... ! Daheim trinkt er Wasser und spuckts auf den Wohnzimmertisch, reißt sein Buch kaputt weil er eine Ecke gefunden hat, die angerissen war, also nicht vor Wut! Er sitzt kaum eine Sekunde hin.

Ja ich weiß, Kinder haben einen enormen Bewegungsdrang, aber er rennt nur! Wir sind auch jeden Tag draußen, da kann er sich austoben.

Entschuldigt die blöde Frage, aber ist das so bei lebhaften Kindern, ist es ein lernprozess, bis er mal stehen bleibt wenn ich es sage....................? Ich sehe immer nur Kinder die neben der Mutter laufen in unserer Gruppe!

lg

Beitrag von ronja22805 05.08.07 - 20:05 Uhr

hallo

musste gerade schmunzeln. ich habe auch immer das gefühl, nur meine ist "so".

sie bleibt auch nicht stehen, wenn ich rufe. schreit "durst" und kippt dann ihren wasserbecher um. Reißt tapeten ab, weil da eine ecke los war und sie schön rumfummeln konnte.

und bücher mit klappen, werden einfach mal auseinander genommen.

andersrum ist sie auch super selbstbewusst und weiß genau, was sie will (auch nicht immer ganz einfach).

ach ja, wenn sie nicht gerade schläft ist sei auch immer in bewegung.
lg

Beitrag von mami0605 05.08.07 - 20:15 Uhr

hallo,

mir kommt das bekannt vor :-)
Meiner ist irgendwie auch net besser. Wenn ich ihm ein Becher mit Sprudel, Saft etc. einschenke, dann trinkt er zwar auch was. Aber den Rest leert er mit voller absicht natürlich aus. Deswegen hat er noch immer sehr oft seine Trinkbecher, was ich praktischer finde.
Naja Bücher darf er nur zusammen mit mir anschauen, weil ich eben Angst hätte er würde sie zerreißen (er hat eins schon kaputt gemacht).
Und unterwegs ist es auch total schlimm. An der Hand läuft er zwar, aber nach paar Minuten will er eben nicht mehr. Bin gespannt wie des wird, wenn das Baby da ist. Habe mir deswegen extra ein Tragetuch noch zugelegt. Damit ich eben noch immer die Möglichkeit habe, wenn ich mit den zweien alleine mal in die Stadt gehe (mit dem Bus, habe noch keinen Führerschein) ihn in den Wagen zu setzen. Weil ich eben denke, dass er mir sonst eben davon laufen würde oder nicht auf dem BuggyBoard stehen bleibt.
Denke mal das ist ganz normal... Es gibt halt nicht nur "liebe" Kinder. Dabei ist meiner trotzdem noch der liebste ;-)

LG Claudia mit #baby Julian 36ssw (35+4) & #cool Leon 26 Monate

Beitrag von little_rabbit 05.08.07 - 20:48 Uhr

Hallo,

*brüll* und ich dachte heut schon nur wir haben so ein Kind.
Immer in Bewegung, nie sitzen, Buch aus Versehen kaputt gerissen, weil was locker war und dann weinen, Tapeten abknupeln, weil eine Ecke guckt und er kommentiert das Ganze dann mit AB. Irgendwas ist immer AB. :-[ Krieg schon Panik wenn er AB ruft, weil manchmal schöne Sachen kaputt waren.

Ansonsten geht er grad mal gut an der Hand. Gab ne Zeit da rennte er nur noch weg und ich war verzweilfelt, weil alle Mütter immer so Engelchen dabei hatten. #gruebel

Und das mit dem Trinken ist noch schlimmer bei uns - er vergisst es einfach. Ich dränge immer mal er soll was trinken, dann sagt er nein, ich tue es wieder weg, dann jammert er er will, einmal kurz getrunken, die Hälfte lief noch raus und er wieder weg. Er rennt nur.

Aber es scheint ja woanders genau so zu laufen. Da kann ich heute ja mal beruhigt ins Bett gehen... #freu

LG,
Nicole