Uhrzeit

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von glitzi 05.08.07 - 20:00 Uhr

Hallo

meine Tochter ist fast 5 Jahre alt.
Sie zeigt jetzt Interesse an der Uhrzeit#freu, sie fragt immer wie spät ist es jetzt ?.
Ich würde ihr gerne die Uhrzeit beibringen, weiss jedoch nicht richtig wie das anstellen kann am besten, das sie es auch versteht.#kratz

Sie kann bis 30 zählen, vergisst ab und zu eine Zahl, kann Zahlen bis 10 auch "lesen" und auch schreiben;-)

Also ..... her mit euren Tipps...Wie haben eure Kiddis die Uhr gelernt und wie alt waren sie da?

Liebe Grüße und schönen Sonntagabend noch#huepf

Susan und #sonne schein Franziska(*19.10.02)

Beitrag von esanna 05.08.07 - 20:19 Uhr

hallo,

wir sind noch nicht soweit ...aber ich kann mich noch ganz gut daran erinnern nwie ich die uhrzeit gelernt habe.
wir haben zuerst mit dem unterschied von großem und kleinem zeiger angefangen (großer=schnell, sprinter -kleiner=langsam) dann die ganzen stunden und die halben. als das prinzip verstanden war gings relativ schnell erst zu den viertel stunden und dann die minuten.
vielleicht ist auch ein buch ganz gut, so mit uhr zum verstellen zum beispiel. spiele die sich mit dem thema befassen gibts ja auch. sieh mal hier ob da was dabei ist

http://www.amazon.de/Die-Zeit-Wieso-Weshalb-Warum/dp/3473332526/ref=pd_bbs_sr_1/303-7926543-9972234?ie=UTF8&s=books&qid=1186337995&sr=8-1

http://www.amazon.de/Pettersson-Findus-Wir-lernen-die/dp/3821228857/ref=pd_bbs_5/303-7926543-9972234?ie=UTF8&s=books&qid=1186337995&sr=8-5

http://www.amazon.de/Benjamin-Bl%C3%BCmchen-Lern-die-Uhr/dp/B000LN5PQU/ref=sr_1_11/303-7926543-9972234?ie=UTF8&s=toys&qid=1186337995&sr=8-11

liebe grüße

Beitrag von glitzi 05.08.07 - 20:31 Uhr

ich hab vergessen zu sagen, das wir gestern eine Uhr aus Holz auf dem Flohmarkt gekauft haben..und sie weiss schon wann es um 7 Uhr ist..da kommt nämlich der Sandmann#freu

Beitrag von honig7 05.08.07 - 20:38 Uhr

Mein Sohn ist 5,5 Jahre und interessiert sich auch seit einiger Zeit für die Uhr.
Ich hab ihm aus Karton eine gebastelt, mit beweglichen Zeigern. Er kennt volle und halbe Stunden, immer öfter auch viertel Stunden. das reicht uns fürs erste.
Ich hab das Gefühl, die restliche Uhr, also alle anderen Zeigerstellungen, haben noch etwas Zeit.

LG L.