Wieviel Follikel sind normal?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von knuddl777 05.08.07 - 20:08 Uhr

Hallo zusammen,

habe mal eine Frage an alle, die sich dahingehend auskennen:
Ich bin jetzt ÜZ 3 und da es die ersten beiden Male nicht geklappt hat, bin ich zum meiner FÄ und möchte alles mal durchchecken lassen. So habe ich am ZT5 Blut abgenommen bekommen - alle Werte ok. Am letzten DO (ZT 15) war ich zum Ultraschall, um nach Follikeln Ausschau zu halten. Sie hat einen (!) im linken Eileiter von 13 mm Größe entdeckt.
Da ich einen Zyklus von 31-33 Tagen habe, passt die Größe, denn der ES wird für mogen oder übermorgen erwartet. Habe eute Mittag auch Ovutest positiv getestet.
Also eigentlich alles ok, oder?

Die einzige Frage, die mich interessiert ist, ob es unnormal ist, wenn man nur einen Folikel ausbildet. Ich weiß, amn braucht nur einen, aber ist da nicht die Chance größer, wenn man keinen ES hat?
hab da ein bissel Bammel davor... ich hoffe so dass es jetzt klappt... habe doch Urlaub und wünsche es mir so!

LG Und dnake für Eure Antworten (in der Hoffnunf, dass ich Antworten bekomme...)

Kerstin

Beitrag von muffin357 05.08.07 - 20:10 Uhr

es ist EIN leitfolikel, dass zur vollen grösse wächst.. die anderen sind auch da, aber kleiner. in manchen fällen werden auch ein paar andere grösser, aber nie ganz gross und diese bilden sich auch zurück.... -- meist sogar so klein, dass man sie auf dem US nicht sieht.... also keine bange ---

lg
tanja

Beitrag von knuddl777 05.08.07 - 20:12 Uhr

oh Tanja, bin ich jetzt aber erleichtert!

Danke, danke, danke!

#huepf#huepf#huepf

Kerstin

Beitrag von suesfrosch 05.08.07 - 20:11 Uhr

Hey du.

Naja ein Folikel ist ja schon mal was. Hat den deine Ärztin dazu was gesagt? Denn ich habe immer 6-8 links 3 oder 4 und andere Seite auch viele. Musst du deine Ärztin dazu beim nächsten besuch mal fragen denn nur einer ist wenig. Will dir aber nicht den Mut nehmen mit einem ist halt die Change etwas niedriger.

Viel Glück#klee

Beitrag von kaktusdame 05.08.07 - 20:12 Uhr

Hatte nach dem zweiten (!) Mal mit Clomi auch nur einen ... weiß aber leider noch nicht was rausgekommen ist ... #kratz

Beitrag von nicoleef 05.08.07 - 20:45 Uhr

hi,

hab gesehen du hast clomi erfahrung...also hab am zt13 folischau gehabt u nur ein follikel u nur 10mm und muss morgen wieder hin, denn ich hattenen unregelmäßigen zyklus...was hälst du davon,kann es sein das follikel von allein gesprungen ist u er zu klein war um befruchtet werden zu können