Beikost!! Soll ich das Wasser von gedünsten Gemüsse mitpürieren?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von monika13 05.08.07 - 20:15 Uhr

Hallo.
Die Frage steht ja oben..

Soll man das Wasser verwenden oder wegkippen...

damke#herzlich

Beitrag von sunflower.1976 05.08.07 - 20:21 Uhr

Hallo!
Das Wasser sollte mitpüriert werden. Auf 150g Gemüse und 100g Kartoffeln kommen ca. 100ml Wasser.

LG Silvia

Beitrag von daniellchen 05.08.07 - 20:30 Uhr

huhu,

mit pürieren..da sind die ausgeschwemmten vitaminen und nährstoffe vom gemüse drin! ;-)

lg ela

Beitrag von lucie_neu 05.08.07 - 21:53 Uhr

Auf jeden Fall mitpürieren.
Fang das Wasser in einem Behälter ab und schütt dann immer mal wieder beim Pürieren was nach....
Gerade am Anfang wenn die Breie noch ganz fein werden sollen ist das Wasser beim Pürieren eine wertvolle Hilfe...