Haare total verwaschen!! (hilfe...)

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von sasula 05.08.07 - 20:27 Uhr

Hallo ihr alle

Habe mir vor ca 2 Wochen die Haare selber gefärbt. Von Rotblond auf Hellbraun. Nun sehen meine Haare aber total verwaschen aus, gibt es irgendwas, was die Farbe schneller aus den Haaren kommen lässt? Das ist so ne Dauerhafte Coloration gewesen. Drüber färben würde wahrscheinlich auch doof aussehn

Habt ihr Tipps?

Gruß Suse

Beitrag von bienchen.2002. 05.08.07 - 22:41 Uhr

Hi,

ich hatte in meiner letzten Schwangerschaft plötzlich eine allergische Reaktion auf's Haare färben und das obwohl ich schon Jahre lang färbe.

Und da ich ja nichts nehmen durfte, sagten die Ärzte damals ich sollte versuchen die Farbe mit Anti-Schuppen shampoo raus zu kriegen. Also hab ich mir bestimmt drei mal am Tag damit die Haare gewaschen. Und nach ein paar Tagen wurde es Gott sei dank besser. Also bei mir hat es geholfen. Besser als die Chemiekeule. Oder mal beim Friseur nach fragen.

Lg Bienchen

Beitrag von claubit0206 05.08.07 - 22:41 Uhr

Hallo,
ich würde drüber Färben. am besten einen ton dunkler.
Ansonnsten wasch deine Haare am besten Täglich mit einen Schuppen Shampoo.

Lg. Claudia

Beitrag von bienchen.2002. 05.08.07 - 22:43 Uhr

Bei uns würde man jetzt sagen,:Zwei doofe ein Gedanke.#freu


Bienchen