Tempi hoch durch Frauenmanteltee??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bluebel 05.08.07 - 20:54 Uhr

Wie schon es oben steht, kann es sein das meine Tempi so hoch ist wegen Frauenmanteltee??

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=196127&user_id=669452

So hoch war noch nie mein Tempi in die letzen 9 ÜZ??
Es war bisher immer Berg und Talfahrt. #kratz

Tina:-)

Beitrag von mtspa 05.08.07 - 21:04 Uhr

Das sieht suuuuper aus... Vielleicht hat ja der Tee wirklich was bewirkt (was ja bestimmt auch Absicht war, oder?).... Es fördert ja die Einnistung - wer weiß ;-) vielleicht hat´s geschnaggelt

Beitrag von kleinerobbe03 05.08.07 - 21:05 Uhr

Hallo

also bei mir hat sich die temperaturlage durch frauenmantel auch verändert und sie war länger deutlich oben. Leider hat sich auch dadurch keine Schwangerschaft eingestellt und ich habe einfach keine Lust mehr auf den tee (viellicht im Winter wieder?)

Aber wer weiss, vielleicht ist die Lage ja auch aus erhofftem Grund so hoch ?!!
#pro

Beitrag von bluebel 05.08.07 - 21:15 Uhr

#liebdrueck#danke euch für eure Antworten#liebdrueck

Ich trinke mein tee weiter und hoffe meine tempi schön oben bleibt mit gutem Grund..;-)