ss trotz negativ??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hibbelin2006 05.08.07 - 20:56 Uhr

Hallo ihr lieben!!!

Ich hatte vor 2 tagen getestet obwohl NMT erst in 1 1/2 wochen ist, denn ich hab die vermutung gehabt das ich trotz mens ss sein koennte!!!!

Dem ist laut test nicht so!!!

Kann es sein das der test falsch war, denn ich wurde freitag vor ner woche genaeht und hatte 2 betaubungsspritzen bekommen!!!!!


denn ich hab seit meiner letzten mens unnormales brust aua und sie wachsen!!! Bauch weh wie wenn jeder zeit meine mens kommen wuerde und extreme muedigkeit und magenschmerzen!!!!

was meint ihr was das sein kann??? koennte es sein das der test einfach falsch ist oder das ich hormonprobleme oder zyste hab???


lg hibbel

ps hoffe ihr koennt mir was gutes dazu sagen lol

Beitrag von holap 05.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo hibbelin!

Ich weiß nicht ob ich dir was Gutes sagen kann, den eigentlich ist es viel zu früh für einen Test.
Ich fühl aber mit dir... mir gehts genauso, bin NMT-4 also warten, warten und hoffen.
Ich hab zwischendurch ULKrämpfe, kurz aber heftig: das könnte ein Anzeichen fürs #schwangersein sein, aber auch für die mens.#gruebel
Also versuch #cool zu bleiben.

LG holap #liebdrueck

Beitrag von hibbelin2006 05.08.07 - 21:47 Uhr

ja danke!!!!!!

Ja klar waere ein test normal jetzt noch zu frueh aber ich hab die vermutung das ich schon laenger ss bin!!!!!!!

ich drueck dir die daumen

Beitrag von sementa26 06.08.07 - 05:37 Uhr

also hier mal ein tipp

ich weiß ja nicht warum du das getan hast aber ich glaub hier hatte ich noch nie gelesen das jemand soooooo früh getestet hat

ich hab auch früher getestet aber NMT-4 und nicht ganze 1 1/2 wochen früher, da ist das noch nicht mal eingenistet

das Ei braucht ja schon 5-12 tage um sich einzunisten
mach deinen test wenn du so 3-4 tage vor deinem NMT bist da müsste es wenn du sicher schwanger bist dann schon sehr schwach anzeigen

ich hatte nämlich genau das gleiche gefühl wie du und hatte recht ;-)
ich drücke dir die daumen

LG ANJA + #stern (5 SSW)

Beitrag von sementa26 06.08.07 - 05:43 Uhr

also ich bins nochmal ,

ok also du vermutest schon seit längerem das du ss bist, dann hätte dir aber auch der SST das angezeigt das hat nichts mit der betäubung zu tun und bei ner zyste würde der SST anspringen weil die wohl das hormon zum teil enthält, also kurz und knapp

Schwanger biste noch nicht, aber ich würde an deiner stelle mal zum FA gehen und das mit deinen Schmerzen abklären

LG ANJA + #stern (5 SSW)