Ich kann es kaum glauben...

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von technohase 05.08.07 - 21:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

Brian war in den letzten Tag total unruhig hat nachts nicht mehr durchgeschlafen, hat immer nur wenig Milch getrunken und den warmen Brei ganz verweigert ach ja und ganz viel schreien war natürlich auch im Spiel :-( Wir konnten uns das nicht erklären da er sich bei Bauchschmerzen anders verhält.Wir hatten erst nen weiteren Wachstumsschub vermutet aber heute haben wir gesehen woran es liegt

Er bekommt seinen ersten Backenzahn *freu*
Ich kann es fast nicht glauben was er zur Zeit für Entwicklungssprünge hinlegt.

Habe ihn im Laufe auch 4 mal gemessen weil ich jedes Mal dachte, dass ich mich vermessen habe aber er ist jetzt schon 56cm groß, das ist echt der Hammer. Gewicht liegt bei ca. 5200g mit der Personenwaage gemessen die sehr ungenau ist.

So jetzt ist aber wieder gut...wollte euch nur von meiner Freude berichten#huepf

Ich hoffe, dass es euch und euren Mäusen auch gut geht und ihr das super Wetter genossen habt.

Liebe Grüße und einen schönen Wochenanfang

Chris & Brian der am 9.8 schon 5 Monate alt wird

Beitrag von julianstantchen 05.08.07 - 21:52 Uhr

#schock Wie, Backenzahn? Jetzt schon?

Wie viel Zähne hat Brian denn schon?

LG Alex

Beitrag von technohase 05.08.07 - 23:47 Uhr

Jep ein Backenzahn , für nen Eckzahn ist er zu weit hinten denke ich mal.
Es ist sein erster Zahn.

Ich konnte es auch nicht glauben aber mein Mann und meine Schwiegermutter haben es mir bestätigt.

LG Chris

Beitrag von yvschen 05.08.07 - 21:53 Uhr

wow ist ja der hammer.da bekommt er ja total zeitig die zähne.wie alt ist er korrigiert?man da hast echt hammer glück mit dem kleinen. und denk daran in 18 jahren wird er mein zwillingen vorgestellt...hihi

lg yvschen

Beitrag von technohase 05.08.07 - 23:50 Uhr

Er ist korrigiert 2 Monate. Ich habe auch nicht damit gerechnet aber manche Kinder sind ja schon mit Zähnen auf die Welt gekommen...
Aber bei der Entwicklung im Moment wundert mich echt bald nichts mehr *g*

Ja ich denke daran ihn deinen Zwillingen vor zustellen *fg*

LG Chris

Beitrag von noahmama2006 06.08.07 - 14:36 Uhr

WOW^^ einen Backenzahn schon?? #schock
Aber wenigstens wisst ihr jetzt was er hat! Da is ja schon mal nichts schlimmes!! #freu

Alles Gute für den kleinen Matz!! #freu
Lg Katharina & Noah #baby (der leider noch keinen Zahn hat..)