Kleid für Standesamt (schwanger 6.Monat)

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von ninasue 05.08.07 - 22:12 Uhr

Hallo Ihr lieben

Ich brauch noch mal Eure Hilfe. Für unsere Hochzeit im September überleg ich grad mein Outfit. Ich will auf jeden Fall kein weißes Kleid. Zu beachten ist auch dass ich an der Hochzeit im 6. Monat schwanger bin und jetzt auch schon einen Bauchansatz habe. (Tendenz eher steigend) Habt ihr Ideen für Kleider?

Herzlichen Dank für Eure Meinungen

Susanne

Beitrag von muffin357 06.08.07 - 08:33 Uhr

bei meiner freundin wuchs der bauch zwischenzeitlich in schüben, dass manchmal ein vor zwei wochen gekauftes kleid nicht mehr passte...

ich kann dir nur empfehlen, geh du den Kleiderläden in deiner Umgebung, kundschafte aus, was dir gefällt, -- lass dir zwei grössen grösser zurücklegen, wenn du was gefunden hast und geh eine woche vorher hin und kauf das, was die zu diesem Zeitpunkt noch passt ---

im internet bestellen wird wohl schwierig, nicht nur wegen dem finden, sondern wohl auch wegen der grösse...

ich wünsch euch alles gute...

bei mir gehts (eigentlich zum glück) dummerweise grad abwärts mit dem kilos ... ich hoffe, mein rock rutscht am samstag deswegen nicht so weit runter, dass er auf dem boden schleift.....

lg
tanja

Beitrag von pfeiferlspieler 06.08.07 - 12:37 Uhr

Hallo Susanne,

wir haben auch letztes Jahr schwanger (7. Monat) geheiratet, ich hab mir 2 Tage vorher was rausgelegt und am Tag der Hochzeit hat es nicht mehr gepasst! Bin vorher 2x nach Nürnberg gefahren und habe nur ein einziges Brautkleid gefunden was man hätte abändern können, was mir aber nicht so gefallen hat. Da gibt es auch viele Umstandsläden, aber alle sagten mir lange Kleider haben sie nicht die kauft niemand, und auf der Messe wäre auch nichts schönes gewesen. Ich drück Dir die Daumen dass Du was findest! Ich hatte ein schwarzes Baumwoll-Umstandskleid von H&M an und war nicht so ganz glücklich damit.

Zum Glück heiraten wir nächstes Jahr noch "richtig" mit allem drum und dran, dann werde ich ein mittelalterliches Kleid, kein weißes, tragen.

LG Tanja mit Mina (2) und Malik (8 Monate)

Beitrag von cindy72 07.08.07 - 08:22 Uhr

Schau doch mal hier:

www.umstandsbrautkleid.com

Vielleicht was passendes für dich dabei??????

Grüße Cindy

Beitrag von kleine_sonne81 07.08.07 - 11:13 Uhr

Hallo Susanne!

ich habe vor vier Wochen geheiratet und kriege auch im Dezember ein Baby #freu Ich habe mir bei Otto ein ganz normales knielanges weißes Sommerkleid gekauft mit Neckholder. Sah recht schick aus.... in meiner VK ist ein Link zu meiner Homepage wo Hochzeitsbilder sind. Kannst ja mal schauen.

Wenn der Babybauch schon da ist, dann würde ich mal bei mianana.de schauen? Die haben super schöne Sachen, aber auch leider nicht ganz billig.
Hab mir da auch zwei Kleider schicken lassen, aber mir waren die noch zu groß, da ich ja fast noch keinen Bauch hatte.

LG
Manuela + #baby Antonia 22.SSW