Gelber und "knubbeliger" Fußnagel, was ist das???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von jennifer2003 05.08.07 - 22:19 Uhr

Hallo!

Mal ein weniger appetitliches Thema, aber vielleicht kann mir hier jemand weiterhelfen.

Ich habe seit einiger Zeit eine gelbliche Verfärbung an meinem linken Zehennagel bemerkt. Mittlerweile ist der Nagel richtig gelb geworden und "knubbelig", also irgendwie dicker. Schmerzen habe ich nicht und alle anderen Zehennägel sind normal.

Was kann das sein? Ist das ein Fall für eine Pediküre bei der Kosmetikerin oder sollte man damit lieber zum Hautarzt gehen? Kann das ein Pilz sein? Das ist mir heute eingefallen.
Wie gesagt tut es aber nicht weh, es sieht nur ziemlich blöde aus. Ich will jetzt auch nicht einfach mit einem deckenden Lack drüberlackieren, ehe ich nicht weiß was das sein könnte.

Wäre super wenn jemand eine Idee hat was das sein könnte und ob ich damit doch mal zum Arzt gehen sollte...

Danke und liebe Grüße!
Jenni

Beitrag von sabe86 05.08.07 - 22:24 Uhr

Hallo Jenni!

Hört sich sehr nach einem Nagelpilz an. Ich hab hier einen Link für dich, da kannst du auch Bilder sehen und vergleichen:

http://www.infoline-nagelpilz.de/nagelpilz/home.html

Da steht alles wissenswertes. Hoffe das hilft dir weiter! #herzlich

Liebe Grüße, Sabrina

Beitrag von jennifer2003 05.08.07 - 22:31 Uhr

Ui, danke für den Link.

Ja, es sieht zwar nicht ganz so schlimm aus aber es geht schon in die Richtung... #schock
Werde gleich morgen einen Termin beim Hautarzt machen.

Vielen liebe Dank für Deine Hilfe!!!!!!
Jenni