schlimm wenn er mal kurz sitzt?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von uggl 05.08.07 - 22:25 Uhr

irgendwie scheint meinem sohn das liegen langweilig zu werden #gruebel und das tragen ja sowieso #augen zumindest auf dauer ;-)

seit ein paar tagen setz ich ihn einfach mal auf meinen schoß für ein paar minuten, das findet er einfach herrlich. da guckt er und lacht und quiekt fröhlich #freu sind auch immer nur höchstens 5 minuten udn vielleicht nur zwei oder dreimal am tag.
meint ihr das ist ok? natürlich lass ich ihn nirgends frei sitzen und lehn ihn auch nirgends an ausser an meinem bauch eben für die paar minuten. sollte ich das lieber lassen? #gruebel
oder kann ich ihm diese paar minuten gönnen zumal es ihm wirklich super spaß macht


uggl & tobias 3 monate alt (der grad saftig zickig is weil er nich mehr auf mir sitzen darf sondern schlafen soll und keine lust hat)

Beitrag von xandi0212 05.08.07 - 22:36 Uhr

Mir gehts mit Maxmilian auch so. Aber nur desswegen weil ich meinen Großen so gewohnt bin und ihn desshalb immer auf meinen Schoß sitzen will.#hicks#schein

Denke nicht, das es ihm schadet wenn es ihm selbst gefällt und wie du schon schreibst es nur höchstens 5 Minuten sind.....

Lg,Karin+#herzlich#sonneAlexander(20Mo.)+Maxmilian(9Wo)#sonne#herzlich

Beitrag von schnuckimausi86 05.08.07 - 22:39 Uhr

Hallo,

Mein Kleiner mag auch nicht mehr ständig liegen,da setzen wir ihn auch mal aufm schoß.
Als wir beim Hüftultraschall waren,hat der Arzt auch seine Wirbelsäule angeschaut und da ist alles ok,da habe ich das mit dem sitzen auch erwähnt.
Er meinte das ist nicht schlimm denn wir stützen ihn ja,wir sollen ihn nur nich frei irgendwo anlehnen und so.
Auserdem haben wir einen Frühstartet,so das das sowieso nicht mehr lange dauern wird,hat auch unsere KÄ gesagt.

LG Susi+Justin * 01.04.07

Beitrag von kati_n22 06.08.07 - 06:57 Uhr

Nimm ihn in den Schalengriff. Wichtig ist, das seine Wirbelsäule nicht das Gewicht tragen muss und die Wirbel dadurch nicht gestaucht werden.
Wenn Du das machst spricht nichts gegen gelegentliches "sitzen" bei Mama.
LG
Kati