alles aus einem topf bitte rezepte gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von puenkchen 05.08.07 - 23:10 Uhr

hallo zusammen

ich liebe sachen aus einem topf,ist irgentwie praktischer;-) nun suche ich noch rezepte was man noch so alles aus einem topfmachen kannl.
gerne auch mal vegetarisch. hauptsache es macht satt und reicht so für zwei tage :-D

danke im voraus

puenkchen#huepf

Beitrag von schocki03 06.08.07 - 00:34 Uhr

hallo puenkchen,

wie wäre es den mal mit ner leckeren kartoffelsuppe?

suppengrün klein schneiden aber nicht zu klein
speck wenn du magst auch ein bissel klein schneiden
ca 300- 400 kartoffeln schälen und schneiden aber auch nicht zu klein
eine kleine zwiebel schälen und schneiden

wenn du speck mitbenutzt dann brate ihn an und dünste darin auch gleich das suppengrün und zwiebel. dann schütte ca. 1l brühe auf und schmeiß die kartoffeln auch gleich mit rein und dan las es so lange köcheln bis alles weich ist. nimm dann den topf von der kochstelle ab und pürrier( hoffe schreibe das net falsch) das alles noch mal durch.

viel spaß beim kochen und lass es dir schmecken!!!!!

LG Tina

Beitrag von ianneke 06.08.07 - 06:42 Uhr

Hallo Puenkchen!

Darf es auch aus einer Auflaufform sein? Den hier machen wir öfter, allerdings mit deutlich weniger Knoblauch.

http://www.chefkoch.de/rezepte/376861123780998/Suesskartoffel-Auflauf.html

Geht super einfach, schnell, macht wenig Spül und reicht auch für 2 Tage!

Überhaupt gibt es auch jede Menge "Komplett-Gerichte" aus einer Auflaufform, auch mit Fleisch. Das hier kommt bei uns auch immer gut an:
http://www.chefkoch.de/rezepte/61631022410820/Haehnchenkeulen-vom-Blech.html

Ansonsten liebe ich auch Eintöpfe aller Art, also richtige Hausmannskost, am liebsten Möhreneintopf. Aber ich denke, das sind nicht die Rezepte, die du suchst. Ansonsten melde dich noch mal, dann schreib ich sie dir auf.

LG vom Niederrhein!
Anneke

Beitrag von naya86 06.08.07 - 09:09 Uhr

wie wärs mit einem hack-reis-topf?

soljanka

auch lecker mit baguette:

ca 1 kg kartoffeln

zuckerschoten

1 rote paprika

1 zwiebel

ca 1-2 l wasser oder brühe

tomatenmark


zwiebel,paprika würfeln,anschwitzen,kartoffeln und zuckerschoten dazu,ein EL tomatenmark dazu,alles kräftig anschwitzen,mit wasser/brühe ablöschen,ca 20 min köcheln lassen,würzen #mampf



gulasch

ravioli

gemüsetopf (z.b. mexikanisch)

reistopf

vegetarischer spinattopf http://www.chefkoch.de/rezepte/766991179565939/Vegetarischer-Spinattopf.html


eintöpfe


pizzasuppe#mampf


nudel-/kartoffelsalat




so mehr fällt mir auch nicht ein :-)

Beitrag von curlysue2 06.08.07 - 10:24 Uhr

Hallo puenktchen!

Oder wie wäre es mit Kartoffelgulasch?

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=44&tid=1016022&pid=6526827



LG

curlysue

Beitrag von naya86 06.08.07 - 13:07 Uhr

chilli con carne fällt mir noch ein