probleme über probleme...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anno1978 06.08.07 - 01:02 Uhr

hallo septembies, hallo an alle...
na wie gehts euch so? mir gehts ganz mies...
schlafe nachts so gut wie gar nicht mehr. geh meist alle 1-2 std zur toi usw. tagsüber ist dann nicht viel mit mir anzufangen. kann aber auch dann nicht schlafen und somit komm ich auf höchstens 3-4 std schlaf in 24 std.
könnt ihr mir nen tipp geben, wie das mit dem schlafen wieder klappt?
hab da noch nen problem: seit tagen jucken mir die füße, beine und hände ganz furchtbar. ich denke, es liegt am schlafmangel, was denkt ihr?
wünsche euch noch ne schöne kugelzeit...
liebe grüße an alle...
anno1978 & #baby ssw 35 (+6)

Beitrag von ivikugel 06.08.07 - 08:18 Uhr

hi anno1978,

ich kann dir leider keinen tipp geben, wegen den häufigen toilettengängen. das "gute" ist, dass die schlaflosigkeit auf den eh zukünftigen schlafmangel vorbereitet, den du mit dem kind haben wirst. so kann sich der körper schon daran gewöhnen. so hart das klingen mag...
vielleicht schaffst du es trotzdem tagsüber ein bißchen schlaf nachzuholen. ich leg mich mittags immer mit meiner tochter ein bißchen hin, nur ein stündchen aber das tut sehr gut. ich bin auch chronisch müde.

das mit dem jucken habe ich auch ständig. das ist schwangerschaftsbedingt. ich habe mich an den beinen und armen manchmal schon blutig gekratzt. meine fä in deutschland meinte, cremen, cremen, cremen.

liebe grüße und alles gute


ivonne + annabell + #baby-Junge 32. SSW

Beitrag von dani71 06.08.07 - 08:21 Uhr

Hallo,

hast du keine Hebamme die dich bisschen unterstützen kann.

Mit dem Jucken kenne ich mich nicht aus im Zweifelsfall würde ich mal deinen Fa fragen.
Wenn ich nicht schlafen kann oder so aufgewühlt bin hilft mir entspannung.
Das es zum Ende hin nicht so leicht ist ist ja jedem klar. Nimm ein Bad, lese ein Buch, versuchs mal mit Yoga.
Alles gute für dich
Dani 31+5 SSW