Auf Knien gehen

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von dannad 06.08.07 - 07:36 Uhr

Guten Morgen zusammen,

mein kleiner Schatz läuft jetzt seit einer Woche #freu

Davor ist er natürlich wie ein Wilder gekrabbelt und auch "auf Knien" gegangen. Jetzt wollte ich schon immer mal hier fragen (hab es nur vergessen #hicks), ob auch andere Kinder auf Knien gegangen sind. Hab es nämlich sonst bei keinem anderen Kind gesehen.

LG und einen #sonne Tag

Beitrag von melesser 06.08.07 - 07:47 Uhr

Hallo

Oh ja! Und das Tempo ist wirkich beeindruckend ! Sogar der Untergrund (Teppich, Fliesen, Parkett) ist egal. Mir tut das schon vom Zugucken weh. Durch wochenlanges Gehen auf den Knien hat unser Spatz sogar so etwas wie eine Hornhaut auf die Knien und die Farbe der Kniee ist auch permanent grün- bräunlich. #hicks Kein Wunder.

LG
Melanie

Beitrag von utopia_01 06.08.07 - 08:25 Uhr

Guten Morgen,

meine Kleine macht das auch, allerdings erst, seit sie die ersten Schrittchen macht. Da sie ohne sich festzuhalten noch nicht in den Stand kommt, benutzt sie diese Fortbewegungsart manchmal, um trotzdem wie eine "Große" vorwärts zu kommen.

LG Dina

Beitrag von bobb 06.08.07 - 08:29 Uhr

hat unsere auch gemacht.kenne auch aus der krabbelgruppe einige,bei denen das so war.