lustige Worte...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von keks9 06.08.07 - 08:06 Uhr

Haben eure kleinen auch so Lustige Worte gehabt als sie anfingen zu sprechen ?

Hier mal ein paar.....

Lkw---->begeweh

Motorrad --->Owa #kratz

Spongebob Schwammkopf ---> Bababa

also diese finde ich sehr interessant !!!;-)


Grüsse Keks

Beitrag von leoniemariesmama 06.08.07 - 08:13 Uhr

leonie 19 monate:

strohhalm-> dona
tomate-> matschi
pftütze-> pfotze #schock#hicks
melone-> lona
mädchen-> beeeeeeeti #gruebel


hm... den rest spricht sie eigentlich für jedermann verständlich

Beitrag von keks9 06.08.07 - 08:50 Uhr

pfotze....wie geiiillll..................hehehe

Beitrag von 221170 06.08.07 - 08:13 Uhr

Hallo,
meine Tochter hat ein "General-Wort" für alles mögliche
Es heisst:

AAAAAAHHHH DIIIIIIIIIIIII

Wofür es steht wissen wir nicht. Sie nennt mich mal so, mal das Auto, mal die Flasche......

Sie schreit AAAAHHHHH DIIIIIIII sehr häufig, meist in Zusammenhang mit guter Laune....
Was auch immer es heisst, sie äussert sich, da freu ich mich dann auch...

LG
22

Beitrag von keks9 06.08.07 - 08:51 Uhr

auch gut..................

Beitrag von luca2006 06.08.07 - 08:42 Uhr

Bobby Car:Pipa bar
Spongebob:pabop
:-)

Beitrag von keks9 06.08.07 - 08:44 Uhr

pipa bar......hehe das is gut

na pabop kommt doch näher an spongebob hin als bababa.....lach


grüsse keks

Beitrag von allein1982 06.08.07 - 08:47 Uhr

Hallo Keks!

Oh man, da könnt ich jetzt ne Liste aufführen die würd alles sprengen! Hier mal ein paar


Butterbrot --> Buttaba

Nutella --> Butta oder Tetta

Motorrad haben wir auch --> Roller (mein Mann ärgert sich immer als riesen Motorradfan ;-)

Uroma und Uropa --> Titata

nochmal oder neu --> noiiii

danke --> danti

bitte --> bitti

Carina (ist die tante) --> rinera

Dennis (der Onkel) --> dandy #freu

Christine --> Tini


das sind so die häufigsten die sie anwendet. Es gibt noch hunderte andere! Seit ca 3-4 Wochen fängt sie an richtig zu quatschen. Und jeden Tag 2-3 neue Wörter!
ich freu mich schon riesig auf die neuen Sachen die bald kommen!


LG



Nadine

Beitrag von keks9 06.08.07 - 08:53 Uhr

roller............ na dann muß papa eben mit dem zwerg üben #freu

süße worte


gruß keks

Beitrag von jamey 06.08.07 - 08:52 Uhr

henric (gerade 17 monate) kreiert auch seit neuestem immer toooooooooolle sachen ;-)

MAAAHHHHHHHHHHHHH --> steht für alle landwirtschaftlichen nutztiere (er weiß wie die im einzelnen machen, also muh, nagnag, mäh etc, aber wenn er irgendeines erspäht brüllt er MAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHH)

popa --> wahrscheinlich papa, dieser wird aber der einfachheit halber auch gern als mama betitelt

dita--> dieter, der kumpel seines opas

hhhma --> oma

alles andere geht eigentlich. die besteren kreationen kommen wohl erst noch ;-)

Beitrag von keks9 06.08.07 - 09:12 Uhr

hhmmaa sagt meiner auch zu oma

Beitrag von judith28 06.08.07 - 09:49 Uhr

Noah is schon 22 Monate,
er sagt zu Tschüß=Dös
Maxi(kater)=Asi
Hatschi=ati
Nuckel=Ucki und wenn was nich so geht ist alles Mama daaa#augen

Beitrag von mellepelle 06.08.07 - 09:58 Uhr

HI,

hier unsere Top-Wörter:

utsch-Buch...#kratz

ets-keks

oti-Nico

tateitatta- tatütata

deida- dreirad

bamm-baum

usss-fuß

date-baden

usw...wirklich Herrlich#freu, manchmal brauchten wir Tage um diese Wörter zu entschlüsseln..

LG melle u Timi *09.12.2005

Beitrag von dana_maus 06.08.07 - 10:05 Uhr

huhu Keks,

als meine Tochter angefangen hat zu reden, haben wir uns immer bald weggeschmissen, wenn sie, wenn es Essen gab gekräht hat: Babm mi.

Vor nem Jahr hat sie zum Abtrocken "abnoggen" gesagt, das fand ich auch immer herrlich, später wurde es dann "abnoggnen", also schon ähnlicher, jetzt sagt sie es natürlich richtig.

Aber ein paar Wörter sagt sie auch jetzt (wird im Oktober 3) noch anders.

Wenn ich frag, was für ein Eis, kommt VAMILLE.

Balancieren heißt bei ihr BAMANGSIEREN.

Und die Melone ist die MEMONE.

Ansonsten haut eigentlich alles hin. Ich find solche Eigenkreatioenen aber supersüß.

lg Sandy

Beitrag von tinkerbellchen 06.08.07 - 10:55 Uhr

#schockAlso mal nachdenken,

mama = maaaammmaaa (prinzipiell geschrien ) #hicks
papa = papapap
alles was sie haben mag ist = da da da da da
auto = oto
ball = ba
bitte = bitta bitta:-D
danke = date

Beitrag von keks9 06.08.07 - 11:21 Uhr

ja das auto ist bei uns auch ähnlich.

nämlich DOTO.

und tracktor ist : dator. Hört sich doch schonmal gut an oder ???#freu

keks

Beitrag von womboing 06.08.07 - 12:30 Uhr

Hier unsre neuen highlights:
Papa-Schine (Papas Bohrmaschine)
Autobahn (Auto fahren, er glaubt, das funktioniert genauso wie Eisenbahn)
Torad (Motorad)
Huhu-Spenst (Huhu, Gespenst)
Totot (Joghurt)
Baubeer (Blaubeeren)
Mama! Baut! Lego!! Mama, bau mir (sofort) ein Legohaus

Beitrag von chantalele 06.08.07 - 13:09 Uhr

Hallo,

Lorenz 20 Mon. sagt immer
dabada = Zahnpasta
haputze = Haarbürste
meleling = Schmetterling
manini = Melanie
mui = Müll

Gruß chantalele

Beitrag von keks9 06.08.07 - 13:36 Uhr

gottchen ist das nett MELELING soooo süß !!!


keks

Beitrag von dennisjessie 06.08.07 - 21:12 Uhr

Hallo,

meine Maus (19 Monate) sagt/sagte

Tannenzapfen - Ananas am Baum
(inzwischen sind wir bei Tamabapfen)

Schmetterling - Seckerling

Badewanne - Manemanne

Creme - Beme

Was macht das Mädchen/der Junge dort drüben?
Macht die? bzw. Macht der?

Pferd - Fiat ?????#kratz#kratz#kratz


LG Corinna + Jessi, die heute ausnahmsweise schon schläft

Beitrag von as278 07.08.07 - 11:58 Uhr

Hi,

ich hab auch ein paar von meiner Maus...

Schockolade - Luelalade

Wasser - Bia

Katja (Tante) - Dadja

Rosinen - Suess

Roller - Totorad

LG anja