Unterschied zw. Crosstrainer und Heimtrainer?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von mailipgloss 06.08.07 - 08:06 Uhr

Frage steht ja schon oben.
Stand nämlich das letzte mal auf so einem Ding (Zwei Stangen zum festhalten und eben unten Zwei Abstellplätze für die Füße) und fand es furchtbar.
entweder habe ich zu kurze Arme dafür oder ... ach keine Ahnung.
Habe echt gedacht jeden Moment kippe ich nach vorne oder kugel mir nen Arm aus.
Da sitzt es sich doch besser auf so nem Fahrrad.
Aber was ist denn nun effektiver?
Will mir ja so'n Ding auch anschaffen und habe momentan leider nur nen Stepper, der nicht so dolle ist.

LG

Annika

Beitrag von kleener_drache 06.08.07 - 08:32 Uhr

HuHu Annika!!!
Also ich find nen Crosstrainer voll klasse. Aber so nen Fahrrad is auch nicht schlecht. Is halt bequemer, find ich. Meine Mum hat so nen Fahrrad. Das macht auch richtig spaß. Aber mein Crosstrainer ist auch echt klasse. Was nun im Endeffekt besser und effektiver ist, weiß ich nicht genau. Ich weiß nur, dass du beim Crossi halt auch die Arme mitbewegst und beim Fahrrad eben nicht. ;-)

LG Drache

Beitrag von mailipgloss 06.08.07 - 08:38 Uhr

Hey Drache,

habe dein Posting eben schon Yahoo gelesen.
Wird schon. Bis zum Urlaub erst recht.
Habe ja auch immer ein Wochenziel.
Und heute nach dem 2. Wiegen und Toi. wog ich doch 500 g weniger.
Habe somit endlich mein Zwischenziel erreicht.
ich denke wir müssen uns mal ein bißchen mehr anspornen.
Werde diese Woche auch wieder WW machen.

Also gut.
Danke für deine Antwort

LG

Anni

Beitrag von kleinertiger1984 06.08.07 - 09:42 Uhr

Hallo Annika!

Habe jetzt schon in 2. Fitnessstudios nebenbei gejobt und alle Fitnesstrainer waren derselben Meinung. Es gibt nichts besseres als einen Crosstrainer. Ist so effektiv wie joggen, allerdings viel, viel schonender für die Gelenke. Es werden im Gegensatz zum einfach Fahrrad viel mehr Muskelgruppen angeregt und das macht`s natürlich aus. Solltest mal auf die Angaben beim Kalorienverbrennen achten. Da sieht man das auch ganz krass. Das mit dem wackeligen Gefühl verschwindet auch nach ner Zeit. Ist quasi dasselbe wie auf`m Laufband. Haben wir uns da nicht alle anfangs schwer mit getan und nachher hat es wunderbar geklappt?

LG,

Frauke