Kein Tempianstieg!ES falsch angezeigt?Bitte Hilfe!1.ZB für mich!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von allein1982 06.08.07 - 08:15 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich versteh das nicht! Kann es sein das ich meinen ES doch noch nicht hatte? Meine Temp steigt nicht an. Aber das würd ja dann heißen das ich entweder einen noch viel längeren Zyklus hätte wenn der ES noch kommt (sonst habe ich 31-35 ZT) oder ich habe keinen ES diesen Zyklus?! AAAAAAAAAARGH #schock

Ich habe auch diesen Monat so lange meinen MS. Sonst habe ihc den nur so höchsten fünf Tage um den ES rum! Aber jetzt? Und richtig dolle spinnbaren ZS habe ich auch nicht. Das ist sonst viel mehr. Sonst brauche ich schon fast ne Slipeinlage (sorry) so viel geschleimsse hab ich.... Kann das darauf hindeuten das ich keinen ES habe? Oder habe ich diesen Zyklus zu viel Aufmerksamkeit drauf gerichtet das ich schon Gespenster sehe?

HELFT MIR BITTE!!!!!!! ICH WERD NOCH IRRE #augen


Fast hätt ichs vergessen: Mein ZB


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=197887&user_id=514388




Vielen Dank schon mal und LG




Nadine

Beitrag von nigna 06.08.07 - 08:17 Uhr

Ich finde, dass Urbia gut Recht haben könnte mit dem ES. Die notwendige Steigung hast du doch gehabt ?!
Es muss nicht sein, dass die Tempi so hoch geht. Das ist von Frau zu Frau unterschiedlich !
Mach dir da mal nicht so nen Kopf #liebdrueck!
Miss einfach weiter und wart ab, was die Tempi noch macht !

LG,
nigna

Beitrag von allein1982 06.08.07 - 08:22 Uhr

Hallo ninga!

Danke für Deine Antwort. Naja man sieht ja halt eigentlich immer nur die ZB wo die Temp soooooooooooooooooooooooo sehr ansteigt. Ich dachte das müsste so sein! Nicht? Dann ist ja gut! Aber ich habe ja auch am 18. ZT die Temp um 0,1° runtergesetzt, damit überhaupt die Balken kommen. Die Temp war da eh verfälscht! Meinst Du das ist trotzdem richtig so mit dem angezeigten ES?

Ach, und steigt die Temp im Durchschnitt mehr an wenn man ss ist oder tut sich das nix?


LG

Nadine

Beitrag von nigna 06.08.07 - 09:23 Uhr

Das mit der Temperatur ist bei jeder Frau anders. Die ZBs kann man eigentlich nicht vergleichen. Manche denken auch, man brauch eine Tempi um 37°, um schwanger zu sein.
Das ist alles Quatsch ! :-)

Das wichtige ist, dass die erste und die zweite ZH von der Tempi her unterschiedlich sind (die Grenze ist die Coverline). Absacker in der zweiten Hälfte sind auch normal.
Und daran wie sich die Tempi verhält, kann man auch nicht immer was erkennen, da selbst wenn die Tempi oben bleibt, die Mens kommen kann. Bei manchen sackt sie vorher ab.

Grundregel ist: Eine "Hochlage" von ca. 18 Tagen deutet auf eine SS hin (muss aber auch nicht sein).

Ich hoffe, ich konnt dir ein bißchen helfen !
#blume