Es ist soweit....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von nspecht 06.08.07 - 08:17 Uhr

Guten Morgen!
Heute Morgen war es nun soweit. Der erste Kindergartentag von meiner kleinen großen. Und wer musste zu Hause erstmal heulen? Ich natürlich #heul. Lea hat sich sofort Bücher geschnappt und ich war abgeschrieben. Ich freu mich natürlich, dass es keine größeren Probleme gab, aber es ist schon ein sehr komisches Gefühl. Vor allem jetzt so alleine zu Hause. ET habe ich am 22.08. #schwitz Bis dahin werde ich wohl versuchen mir noch ein paar schöne Stunden zu machen.
Müssen die Kleinen so schnell groß werden????

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von bienchen.2002. 06.08.07 - 08:46 Uhr

Guten morgen,

glaub mir jetzt ist es vielleicht noch schwer für dich deinen Maus gehen zu lassen, aber es wird auch Zeiten geben da bist du echt froh.

Wir hatten jetzt 3 Wochen Ferien und total besch... Wetter. Man konnte meiner Großen nichts recht machen. Ich muss dazu sagen das sie jetzt im letzten Kindergartenjahr ist. Und ich muss ganz ehrlich sagen ich bin so froh das ich sie heute wieder bringen konnte. Die 3 Wochen war von morgens bis abend nur zankerei mit ihrer kleinen Schwester angesagt. Und die kleine hat es mit ihren zwei jahren faust dick hinter den Ohren.

Naja meine Große ist froh das wieder Kiga ist und das sie jetzt schon ein Vorschulkind ist. #huepf Sie ist von anfang an super gerne gegangen.

Also genieß die Zeit. Es werden mit zwei noch ganz andere kommen.;-)

Lg Bienchen

Beitrag von nspecht 06.08.07 - 08:52 Uhr

Ja, das weiß ich ja auch. Jedenfalls rein theoretisch. Aber praktisch? Ich denke mal, wenn der Kleine da ist, wird es eh wieder anders. Ich freu mich ja auch für Lea. Sie liebt es mit anderen Kindern spielen zu können. Ich bin im Moment nicht so der passende Spiele-Partner. Kann mit dem dicken Bauch ja kaum noch was. Es ist jetzt schon gut so wie es ist. Aber etwas Wehmut.... Egal. Um halb eins kann ich sie wieder abholen!
LG
Nadine

Beitrag von nisiho 06.08.07 - 09:02 Uhr

Hallo Bienchen!

Bei uns ist der Kindergarten heute auch wieder angefangen und mein Großer ist jetzt auch ein stolzes Vorschulkind. Meine Kleine hatte heute auch ihren ersten Kindergartentag, sie ist als jüngstes Kind bei uns im Kindergarten aufgenommen worden und jetzt können die beiden noch ein Jahr zusammen gehn (in getrennte Gruppen).

Ich freu mich für die beiden und genieße meine freie Zeit zuhause.

Liebe Grüße

Nicole

Beitrag von tapsie78 07.08.07 - 04:29 Uhr

Hallo!
Unser Felix kommt heute in den KiGa. ich find eauch das die Zeit bis jetzt im fluge vergangen ist.
Wir haben übrigens den gleichen ET.*fg*
Lg Kerstin