Mietkaufwohnung?!?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von sumsifast 06.08.07 - 08:26 Uhr

Hallo!

Ich habe eine Frage an alle Inhaber einer Mietkaufwohnung:

Wie wird das mit dem Restbetrag gehandthabt
-kommt da jemand vorbei und "schätzt" den Wert der Wohnung?

Wie habt ihr das Preisverhältnis empfunden? War es zu überteuert?

Wir leben jetzt 6Jahre in unserer Wohnung und wollen sie nach den 10Jahren Ablauffrist kaufen.

Es wäre nett, wenn mir "Betroffene" ihren Erfahrungsbericht schreiben könnten.

Danke und LG
Sumsi #herzlich

Beitrag von babsi1785 06.08.07 - 16:33 Uhr

Hallo,

also wir haben uns auch mal dafür interssiert, aber dann im internet rum gegoogelt. Verbraucherzentrale nachgefragt und Zeitschriften gekauft. Überall wurde davon abgeraten. Das es viel zu teuer wäre usw.


Babsi

Beitrag von wasteline 06.08.07 - 20:46 Uhr

Gib doch in der Suchfunktion hier "Mietkauf"ein. Es gab schon ganz viele Threads dazu.

Finger weg davon!