Fußpilz bei Kindern

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von annavonr 06.08.07 - 08:40 Uhr

Hallo,

habe da mal eine Frage. Nimmt man beim 6jährigen Kind auch die normale Fußpilzcreme?

Danke für eure Antworten

Beitrag von karbolmaeuschen 06.08.07 - 14:04 Uhr

Hallihallo!

Ja, das tut man!

Wichtig: Jeden Tag Socken wechseln, vor dem Eincremen Füße wachen, zwischen den Zehen sehr gut abtrocknen, und das Handtuch nur 1x benutzen und dann bei 60°c waschen. Die Socken auch!
Nicht barfuß in Schuhen herumlaufen lassen!
Wohl aber viel barfuß gehen lassen!

Gruß Silke
exam. Krankenschwester

Beitrag von heidiland 07.08.07 - 00:10 Uhr

Der Fußpilzcreme beseitigt nicht die Ursache. Eventuell solltest Du auf eine zuckerfreie Ernährung achten.

Beitrag von marinamama 06.06.08 - 18:44 Uhr

Socken aus, und barfuß laufen, dann hat man auch trockene Füße und bekommt erst keinen Fußpilz.