das Baby spüren in der 15 Woche?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xana24 06.08.07 - 08:52 Uhr

meine Frage steht eigentlich schon oben.

bin 14+5 und spüre seit vorgestern ein leichtes tippen im inneren meines Bauches.

kann das schon das baby sein??? es ist sehr unregelmässig, und auch ganz leicht zu spüren.. ich fand das erst komisch dann aber wenn man sich drauf konzetriert eindeutig. ich drückte von aussen und von Innen spürte ich ein leichtes tippen.

oder spinn ich total und bilde mir das ein?

Gruss

Alexandra mit #ei 14+5 SSW

Beitrag von kacsili 06.08.07 - 08:55 Uhr

Das kann sein. Hatte meines auch Ende der 15.SSW gespürt und nicht so recht geglaubt, dass es das Baby ist. Nun bin ich Ende 17.SSW und es ist immer wieder aufgetreten und wird immer deutlicher. Ich war erst so verwirrt, da ich es sofort auch von außen gespürt hatte, aber kaum von innen. Aber nun weiß ich, es war tatsächlich mein Baby.
Kann also gut sein, dass du es auch schon spürst.

LG, Anja



Beitrag von balu948 06.08.07 - 08:56 Uhr

Nunja, schwer zu sagen ...
Ich habe meine Kleine ab der 16. SSW gespürt, ein gaaaanz leichtes Kribbeln, wie Schmeterlinge die an die Bauchwand kommen ...

Unwahrscheinlich ist eigentlich eher, dass es bei dir schon auf den Druck von außen reagiert, das kann eigentlich nicht sooo sein. Die Bewegungen sind noch nciht gesteuert und noch völlig unbewusst, das kommt erst etwas später wo dein baby Bewegungen bewusst wahrnimmt und steuern kann ....

Aber es gibt einige Frauen, die ihr Baby schon sehr früh spüren! Warum also nicht bei dir?
Beobachte es weiter, es wird mit jeder Woche ein klitzeklein wenig stärker.

Viel Spaß ;-)

balu948 mit #stern und #babygirl 25. SSW

Beitrag von snoggie 06.08.07 - 09:02 Uhr

Guten Morgen!

So wie du es beschreibst, hab ich es auch erlebt bei 14+6. Allerdings musste ich leider feststellen, dass weder die Hebamme in meiner FA-Praxis noch meine FÄ selbst mir das glauben wollten :-(

Jetzt bin ich in der 27. SSW und es fühlt sich immer ab und zu immer noch so an, mal abgesehen von den immer stärker werdenden Tritten ;-)

Also kann es sehr gut möglich sein, dass du deinen Wurm schon spürst..... Ich wünsche dir noch viele genussvolle Stunden in deiner Kugelzeit.

Liebe Grüße
Cindy + #stern + Zuckermaus 26+0

Beitrag von deanutrix 06.08.07 - 09:22 Uhr

JAAA! ist es #freu

obwohl es mein erstes Kind ist könnte ich auch so früh spüren. Am anfang war ich mir nicht sicher, aber bei 15+ war es so deutlich dass ich endlich sicher war dass ich nicht spinne! ;-)

Jessica

Beitrag von nerlin15 06.08.07 - 10:31 Uhr

ja,kann ja sein,dass es dein baby sein..;)#liebdrueck#liebdrueck


ich spüre mein baby shcon in 14.ssw und ab 16.ssw spüre ich endlich ihre Tritte..#huepf#huepf..jetzt spüre ich es fast oft und regelmäßig..;) #freu#huepf



#herzlich Grüße Nerlin mit Ashley Zara( 2 Jahre alt)& #baby 18.ssw

Beitrag von xana24 06.08.07 - 10:37 Uhr

Hallo zusammen,

ich habt mich ein wenig beruigt.

das mit dem Druck von aussen, und den kontrolllosen bewegungen ist eingentlich ziemlich Logisch, dann könnte es auch reiner zufall sein. gerade spür ich das wieder , sitzte grad im Büro und könnte vor kitzeln loslachen und nicht aufhören mein bauch zu reiben....

naja, wünsche euch auch allen eine wunderschöne Kugelzeit.

liebe Grüsse
alexandra