Morgens weder Pipi in die Pampers, noch auf die Toilette

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tigerlily74 06.08.07 - 08:56 Uhr

Hallo Ihr lieben,

seit drei Tagen bin ich ein bißchen ratlos. Meine Tochter (19 Monate) hat die letzten drei Tage morgens eine trockene Pampers, also hab ich sie auf Klo gesetzt, den ersten Tag hat das noch geklappt, da kam bestimmt n 1/2 Liter raus #schock. Gefallen hat es Ihr aber nicht wirklich, sie wollte schon während des Pipi machens wieder vom Klo, aufs Töpfchen wollte sie auch nicht. Gestern und heute, keine Chance, sie wollte weder in die Pampers noch aufs Klo oder Töpfchen. Sie hat zweitweise schon gezittert vor lauter einhalten.
Was is das, was mach ich falsch, wie kann ich ihr helfen?

Ines mit Lara ( 20.12.05) + #ei #ei (11.ssw)

Beitrag von koll 06.08.07 - 09:25 Uhr

hallo ines

hat sie evtl schmerzen beim pippi machen? das habe ich hier mal gelesen das sie dann angst haben pippi zu machen weil es wieder weh tuen oder pieken könnte...

das untere bild in deiner VK, wo ist das? ist das ein indoof spielplatz? ich weis nie ob ich da schon hin gehen kann #schmoll

lg nicole & fabienne *02.01.06

Beitrag von tigerlily74 06.08.07 - 09:32 Uhr

Hallo Nicole,

danke für Deine Antwort, ich werd wohl mal mit Ihr zum Arzt fahren müssen, sie sagt zwar schon aua, aber ich meinte, das sagt sie nur weil sie ja schon so lange eingehalten hat... Tagsüber macht sie ganz normal in die Pampers ohne aua...

Ja, das ist im Trolli Park /Mayen. Lara liebt diese Parks, wir sind da sogar schon hingefahren, als sie noch nicht laufen konnte. Die haben wirklich für jede Altersgruppe etwas, da kannst Du nichts falsch machen.

LG Ines + Lara

Beitrag von keksiundbussi 06.08.07 - 09:27 Uhr

Hallo Ines,

kann das sein, dass sie viell. eine Blasenentzündung hat?? #kratz
Würde mal zum Doc gehn.

#klee Karin

Beitrag von tigerlily74 06.08.07 - 09:45 Uhr

Ich hatte noch nie eine Blasenentzündung, aber hat man dann nicht ständig schmerzen beim Pipi machen?
Wie gesagt, sie macht den Tag über ganz normal Pipi in die Pampers...

LG
Ines + Lara