Namensfrage!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pondikaki23 06.08.07 - 09:11 Uhr

Guten morgen Ihr Lieben!
Aus unserem Septembi wird nun wohl doch ein Augusti wegen BEL #heul
Nun sind wir fleißig am Vornamen suchen! Hätte daher gerne mal Eure Meinung gehört! Also,da wir laut FA zu 70% ein Mädchen bekommen:
Jara Alia
Jara Nika

Bei einem Jungen:
Devin Phil
Phil Ryan
Keanu
Keno

Würde mich über Eure Antworten freuen!!!!
#danke#danke#danke

Beitrag von balu948 06.08.07 - 09:16 Uhr

Wenn Mädchen, dann Jara Alia.
Finde Jara Nika passt nicht so ganz zusammen.

Wenn Junge, dann Devin Phil. Oder einfach nur Devin, find ich gut.
Finde bei Phil Ryan das mit dem "R" problematisch. ALle werden wohl das deutsche "r" aussprechen und nicht dass englische gerollte "R"...
Die anderen beiden sind nicht so mein Fall.

Viel Erfolg noch wünscht
balu948 mit #stern und #babygirl 25. SSW

Beitrag von senik 06.08.07 - 09:22 Uhr

Hallo,

ich find für einen Jungen Keanu schön. Unser 1. heißt Kian (wird Kijen mit kurzem e ausgesprochen).

Jara hab ich noch nie gehört, ist aber schön. Auf Doppelnamen steh ich nicht so.

LG Ines + #ei-Peanut (11 SSW)