Heute vor 5 Monaten...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von spinat76 06.08.07 - 09:32 Uhr

... ist unser 2. Kind Jannis geschlüpft. Mensch wie die Zeit vergeht...
Beim zweiten irgendwie noch schneller als beim ersten.

Mit ihm ist unser Glück vollkommen. Könnte ihn stundenlang beobachten, grade wenn der Langschläfer wie jetzt vor sich hin schlummert und staune immer wieder über dieses Wunder.

Ich ärgere mich immernoch das ich dieses Glücksgefühl nicht von der ersten Minute an hatte#schmoll.

Jannis ist immernoch ein ganz liebes Baby. Meist zufrieden und geduldig (was man bei einer wilden großen Schwester sein muß#cool). Er dreht sich ständig um und liegt gar nicht mehr gern auf dem Rücken (was mich Nachts etwas ärgert). Er macht gern Brrrr und Pfffhh Laute und ich warte schon aufs erste dada.... Zähne sind noch nicht in Sicht.

Der kleine Mops müßte ungefähr die 8 Kg Marke erreicht haben und die Klamotten Größe 68 werden schon langsam zu klein.

Wie gehts euren Märzbabys?

Ganz liebe Grüße
Anja mit Jannis#herzlich 5 Monate und Julia#herzlich 2,5 Jahre

Beitrag von sweet_maus 06.08.07 - 09:38 Uhr

Guten Morgen!

Ich weiss was du meinst... Mein Luca ist auch 5 Monate alt und ich habe in den letzten tagen auch sehr häufig darüber nachgedacht wie schnell die Zeit vergeht!
Luca dreht sich auch immer rum und will nicht mehr auf dem Rücken schlafen...auch beim Wickel ist es eine Katastrophe...
Er wiegt schon 7900g und zieht auch grösse 68 an, jenachdem wie sie ausfallen!

Lieber Gruss Nadine Und #baby Luca

Beitrag von spinat76 06.08.07 - 13:59 Uhr

Auf der Komode wickel ich schon gar nicht mehr. Wir machen das gemütlich im Wohnzimmer auf dem Boden (natürlich mit weicher Unterlage). Ich laß Jannis gern noch ein paar Minütchen nackig strampeln und steh da eh aus Sicherheitsgründen (Gefahr des Nasswerdens)nicht vor ihm. Er dreht sich aber auch da ganz flink und so geh ich kein Risiko ein das er mir irgendwo runterkullert.

Deinem Luca weiterhin frohes Gedeihen;-)

LG Anja