Bitte gebt mir eure Meinung zum Namen oder eure Vorschläge

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von blackangel919 06.08.07 - 09:35 Uhr

Hallo Ihr lieben Mit-Schwangeren,

im Dezember wird es unseren ersten Nachwuchs geben und natürlich sind auch wir auf der Suche nach einem tollen Namen.

Lt. FA bekommen wir einen Jungen und eigentlich steht für uns fest, dass er Joel Elijah Langer heißen soll... Ich habs extra keinem in der Verwandtschaft, Bekanntschaft erzählt, weil man ja nur "kluge" Ratschläge bekommt #augen

Wie findet Ihr denn den Namen?

Mein Mann hat es einem Kumpel erzählt und der meinte: Super, so heißen doch alle im Moment... Könnt Ihr das bestätigen?

Habt Ihr sonst noch nen tollen Vorschlag? Der Name sollte nicht zu gewöhnlich, aber trotzdem aussprechbar und schreibbar sein...

Freue mich tierisch auf Eure Meinungen!

Liebe Grüße,

Nadine

Beitrag von kleine_sonne81 06.08.07 - 10:00 Uhr

Hallo Nadine!

Joel ist gewöhnungsbedürftig finde ich.... was hältst Du von Noah Elias? Der hätte mir für nen Jungen gut gefallen.... aber Schatzi nicht #augen

LG
Manuela + Antonia 22. SSW

Beitrag von arabella04 06.08.07 - 10:05 Uhr

Hallo
also Joel gefällt mir super!!!
Unser Sohn heißt auch so ;-) !!!
Ist jetzt 5 der große und bin so froh das wir uns damals für den Namen entschieden haben... klar ab und an gibt es mal jemand der den namen: tschoel auspricht... aber das hab ich dann gleich abgeklärt - mittlerweile ist das gar kein thema mehr.
Damals kannte ich kein anderes kind mit dem namen und auch nie gehört... aber heutzutage hört man es ab und an - oder sieht im netzt das er beliebter wird...
trotzdem bleibt er für uns die nr.1 :-)

LG
Jessica + Joel 5j + Mops noch immer namenslos fast 38ssw.

Beitrag von carrymarry 06.08.07 - 10:21 Uhr

Naja, ich sag mal so, jeder gibt zur zeit seinem kind komische namen, ich wüsste nicht mal wie man ihn richtig ausspricht....
Deutsche namen sterben aus.. #gruebel

Mir gefällt er nicht, wenn ich wieder mal nen jungen krieg dann wierd er nico oder Lukas heißen.

LG Gudrun

http://carrymarry.milupa-webchen.de

Beitrag von sooza 06.08.07 - 10:24 Uhr

Hallo Nadine,

ich persönlich finde Joel schön und finde nicht, dass der jetzt soooo häufig ist. Auf http://beliebte-vornamen.de/2006 stand er im vergangenen Jahr auf Platz 43. Das geht doch.

Elijah finde ich etwas gewöhnungsbedürftig. Der ist mir persönlich zu englisch. Ich finde die deutsche Form Elias schöner.

Joel Elias #pro

Ich finde den Namen schön international. In Dtl. wird man damit gut zurecht kommen und im englischsprachigen oder frz.-sprachigen Ausland wird man damit auch nicht anecken. Das finde ich wichtig, heutzutage. Wer schon mal aus Austauschschüler mit einem urdeutschen Namen wir Elke unterwegs war, wird wissen was ich meine ;-)

Viele Grüße
Sooza (40. SSW, ET-6)

Beitrag von zaubertroll1972 06.08.07 - 10:38 Uhr

Hallo Nadine,

mein Fall ist der Name gar nicht.
Einen konkreten Vorschlag kann ich gerade auch nicht liefern. da ich weder schwanger bin noch Kinderwunsch habe, schwirren mir kaum Namen im Kopf umher. Ich höre ab und an einen der mir gut gefällt, aber das ist eher die Seltenheit.
LG Z.

Beitrag von maryj 06.08.07 - 10:53 Uhr

hi
also joel wär mir zu ausgelutscht...
immoment nennen ja alle ihr kind joel.noah,noel,leon,luca
nich mein fall

Beitrag von juju277 06.08.07 - 11:36 Uhr

joel gefällt mir jetzt gar net und liest man hier echt häufig zur zeit. ich mag diese modenamen net so. elijah find ich besser als elias, elias gibt's nämlich glaub auch tausende mittlerweile. allerdings wird es wohl immer etwas nervig sein weil kein mensch den namen auf anhieb schreiben können wird.

aber letztendendes muss euch der name gefallen und sonst keinem, alle anderen werden sich dran gewöhnen. aber genau aus dem grund weil ich keine lust auf irgendwelche kommentare hab wird der name auch erst nach der geburt verraten.

lg juju 38. ssw

Beitrag von smash79 06.08.07 - 11:47 Uhr

Hallo Nadine

Also ich finde JOEL nicht so passend zum Nachnamen, weil der Vorname mit "L" endet und der Nachname mit "L" beginnt #augen Das klingt dann irgendwie komisch #kratz

Meine Vorschläge:

Benjamin
Sascha
Valentin
Dario
Florian
Fabio
Sergio
Livio
Jonas
Sandro
Elias

Mehr fällt mir auf die Schnelle leider nicht ein #schwitz

Liebe Grüsse
Smash #blume

Beitrag von pooki 06.08.07 - 16:06 Uhr

unser sohn wird mit zweitem namen auch joel heißen, einfach weil ich wegen des ersten namens einen zweiten brauche. dieser muss von meinem gefühl her 2 silben haben und hinten betont werden. da bleibt nur noel oder joel... wirklich glücklich bin ich damit nicht mehr, denn so heißt mittlerweile auch jedes zweite kind #augen aber gut, ist bei uns nur der zweite.

was deine kombi angeht - ich find das klingt nicht gut. mit dem typisch deutschen nachnamen klingt mir das zu sehr nach "hauptsache schön exotisch". ist wirklich nicht bös gemeint, aber du hast gefragt! (was man meiner meinung nach nie tun sollte ;-))

ich finde auch dass man über die beiden silben "jah" "la" von zweitname zu nachname stolpert.

und ich muss auch dem kollegen deines mannes recht geben - beide namen gibts grad wie sand am meer...

lg,
pooki

Beitrag von cdromy 06.08.07 - 17:57 Uhr

Ganz ehrlich? Ich finde den Namen nicht so berauschend.

Ich weiß auch gar nicht, warum es heutzutage immer gleich Doppelnamen sein müssen. Und dann noch in so blöden Kombinationen.

trotz all dem...noch eine schüne "Restschwangerschaft"!

lG

Beitrag von haile 08.08.07 - 13:24 Uhr

Mir gefällt er deswegen nicht, weil ihn wahrscheinlich wirklich schon soooo viele haben! Ich lese Den Namen sehr oft! #augen

Du wolltest andere Meinungen hören, bitte nicht übel nehmen ;-)

Ich würde nochmal darüber nachdenken, ob ihr wirklich einen Namen geben wollt, der gerade sehr in "Mode" ist und jeder zwölfte Junge trägt?! #kratz